Glaubt ihr noch an die große Liebe?

Das Ergebnis basiert auf 50 Abstimmungen

Ja 44%
Nein 42%
Andere Antwort : 14%

20 Antworten

Nein

Verliebtheit und liebe ist eben nur ein chemischer Prozess im Hirn, und wenn du eine Person findest, welche deinen Erwartungen entspricht und charakterlich zu dir passt, kann das eben schonmal passieren. Wenn’s bei der anderen Person auch klappt und man genug Zeit miteinander verbringt liebt man sich halt. Aber dadurch dass man verliebt ist bzw sich eben liebt werden viele Dinge auch schön geredet, denn oftmals ist man nicht der perfekte Partner füreinander. Ich bin der Meinung, dass jeder mit nur 5-10 Jahren mehr suchen einen Partner finden könnte, welcher noch besser zu einem passt. Aber auch dann ist es aus 7-8 Milliarden Menschen noch nicht der beste und der perfekte sowieso noch nicht, deshalb gibt es für mich auch keine große Liebe. Man nimmt halt was man kriegen kann und ist glücklich damit, und die große Liebe gibt es nicht.

Nein

Die Vorstellung, von der großen Liebe, der einzig wahren Liebe, dem einen Seelenverwandten, mit dem man sein gesamtes Leben verbringt und mit dem man dann auch alt wird, ist natürlich eine sehr romantische. Ich bin nicht mehr in dem Alter, wo ich daran glauben kann. Meine persönlichen Erfahrungen sprechen dagegen.

Die Realität sieht häufig anders aus. Man hat eine gute Zeit zusammen und hofft, dass sie möglichst lange anhält. Aber wenn die gemeinsame Zeit nicht mehr so gut ist, dann trennt man sich und geht getrennt neue Wege. Und das ist auch okay.

Andere Antwort :

Vielleicht gibt es „die wahre Liebe“ irgendwo, jedoch heißt es nicht, dass man dieser sofort begegnet.

Vielleicht wird man dieser irgendwann kennenlernen, vielleicht niemals.

Andere Antwort :

Ich habe sie bereits gefunden. Wir sind aber schon seit ein paar Jahren getrennt. Mittlerweile habe ich einen neuen, wundervollen Mann kennengelernt, mit dem ich sehr glücklich bin. Aber meine geoße Liebe war nunmal meine vorige Beziehung.

Nein

Das Leben lehrt, das man eh nur hintergangen wird..

Das diese Aussage nun mich betrifft und keine Verallgemeinerung darstellen soll, versteht sich hoffentlich von selbst.

Was möchtest Du wissen?