Glaubt ihr mein Freund wird verklagt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie du es schilderst nein. Er spielt ja mit seinen Figuren eigene Kämpfe nach. Ich würde nicht direkt alles genau mach machen wie beim Original.
Wie ich bei allen sage. Schaut mal bei einem Anwalt vorbei und lasst euch beraten. Lieber ein mal 100 Euro liegen lassen wie Nacher tausende zu zahlen.

Solange er kein Ton- oder Videomaterial einbaut was der WWE gehört, ist alles normalerweise kein Problem.

Kennst Du Roblox?
Dort gibt es ein Spiel wo man seinen eigenen Supermarkt eröffnen soll und es gibt Marken wie MIKE, ABIBAS, SOMY, JORTAN, XBOX 350. Der Entwickler wird auch nicht verklagt xD

Um Himmels Willen, nein!

Da kann absolut garnichts passieren. Solange keine Namen, geschützte Titel, usw.. verwendet werden, kann nichts passieren!

Wobei nichteinmal eine Namensnennung Zu bestrafen ist.

Das Ausgeben als eine andere, reale, Person, die etwas ankündigt, veröffentlicht, etc., was aber weder wahr, und erfunden ist, ist iweder etwas anderes. Das war nur ein Beispiel.

Was möchtest Du wissen?