glaubt ihr es wird krieg geben wenn Trump präsident wird (angst)?

11 Antworten

Also mit Clinton und Trump hat das eigentlich eher weniger zu tun!


Mit der USA, Russland etc jedoch schon!


Da ich erst kürzlich die selbe Frage beantwortet habe, und diese Frage mittlerweile fast jeden Tag gestellt wird, kommt nun anschließend die Kopie der Antwort, die ich kürzlich einen Fragsteller geschrieben habe, als er diese Frage stellte...

Ich glaube zwar nicht das Putin es auf einen offenen Konflikt abgesehen hat. (Ich sehe sowohl die USA als auch Russland kritisch. Daher habe ich eine neutrale Einstellung gegenüber beiden!) Eher glaub ich das die USA und dadurch auch die Nato auf zunehmende Konfrontation aus sind.. Putin hat bereits vor einiger Zeit betont, dass die USA mit dem Bau des Raketenabwehrsystems, (mit dem Namen: "National Missile Defense") einen Atomkrieg provozieren würde.. 


Die USA hat bereits an Strategisch Wertvollen Standorten das Abwehrsystem installiert! Ab 2018 soll in Redzikowo (Polen) ein weiteres Raketenabwehrsystem installiert werden! Auserdem schlossen die USA bereits 2012 mit Rumänien einen Vertrag, der den USA erlauben würde 24 SM-3-Abwehrraketen und bis zu 200 US-Soldaten auf dem Militärflugplatz Deveselu zu stationieren.


Außerdem ist Momentan ein weiteres System in Entwicklung. Das "Extended Air Defence Task Force" soll bis spätestens 2022 fertig gestellt werden. An diesem arbeitet im übrigen nicht nur die USA. Sondern auch Deutschland und die Niederlande sind an der Entwicklung beteiligt!


Jetzt zum Hintergrund warum das ganze eine Gefahr ist!  Die Machtverhältnisse zwischen Russland und den USA würden sich dadurch gravierend ändern, da Russland in diesem Fall nicht mehr so einfach einen Atomaren Schlag gegen die USA ausführen könnte. 


Im Gegenzug hätte die USA nahezu alle Möglichkeiten um einen Schlag gegen Russland auszuführen. Und da die Machterverhältnisse zwischen den USA und Russland, einzig und allein auf deren Besitz von Atomwaffen zurückzuführen ist, weist du ja sicherlich.  (Kalter Krieg).


Auch der ehemalige russische Präsident Gorbatschow warnte bereits im vergangen Jahr in diesem Zusammenhang, vor einem neu aufkeimenden Kalten Krieg, der in einem Welt / Atomkrieg enden könnte. (Und Gorbatschow ist ja eigentlich eher Pro Westlich in seinen Ansichten.)


Nun den, bleibt nur zu hoffen das wir in naher Zukunft nicht erneut vor dem Rande eines Atomkrieges kommen. Die Warscheinlichkeit dazu besteht leider nach wie vor... 

Bau des Raketenabwehrsystems

Atomraketen sind praktisch nicht abzuwehren, ganz besonders nicht die hochmodernen Versionen der Russen und Amerikaner. Ein Raketenabwehrsystem, solange es nicht über Tausende von Raketen in der Umgebung der Abschussbasen (also in Russland selbst) verfügt, nutzlos um einen tatsächlichen Atomschlag aufzuhalten. Sobald die Raketen ihren Zenith erreicht haben sind sie praktisch nicht mehr aufzuhalten. Sofern es sich um MIRVs handelt ist die Chance noch einmal deutlich geringer.

Die einzige Situation, in der dieser Abwehrschirm effektiv eingesetzt werden könnte, ist bei einer begrenzten russischen Aggresion ggü. des Baltikums, die von Russland mit Atomwaffen abgesichert werden würde.

0

Trump wird wohl (soweit es sich sagen lässt) sich eher der Innenpolitik zuwenden und dort sollte einiges auf die Amis zukommen sollte er tatsächlich Präsident werden.

Ansonsten ist diese ja fast schon Panik vor Trump irgendwie bissel lustig, denn es gibt bisher (kaum) anzeichen dafür das er irgendwelche Millitärischen Abenteuer plant

Soweit ich weiß will er den Konflikt mit dem IS befrieden und sich danach einer starken Innenpolitik zuwenden, er nannte z,B. den Irak Krieg einen großen Fehler. Also ich denke das die Sorge eher unbegründet ist und wenn sind wir halt als erstes weg(siehe in Deutschland stationierte Atomwaffen der USA)

Was haltet ihr von Merkels „Nein“ zu einer deutschen Beteiligung an einem Militärschlag in Syrien?

Ich bin ja eigentlich überhaupt kein Freund von Merkel, aber ich finde, dass sie hier wirklich mal komplett richtig gehandelt hat, mal wirklich im Interesse des Volkes. Es darf einfach generell keine Beteiligungen an irgendwelchen Militäreinsätzen mehr geben und am besten überhaupt keine Kriege mehr. Mich würde trotzdem mal Eure Meinung dazu interessieren.

...zur Frage

Wird wie Wirtschaft bald kollabieren?

Wird die Wirtschaft, oder vielleicht sogar die ganze Zivilisation bald kollabieren? Was denkt ihr? Ist es bald vorbei mit der Menschheit? Bald vorbei mit der modernen Zivilisation? Es sieht nämlich so aus. Armut steigt, Kriminalität steigt, die Arbeitslosigkeit steigt, oder sinkt jedenfalls nicht. In vielen Länder gibt es einen starken Rechtsruck. Unruhen werden grösser in vielen Länder in manchen kommt es sogar zu Bürgerkriegen. Ist es da nicht normal wenn man depressiv wird? Wenn die Zukunft für uns alle düster aussieht?

...zur Frage

Dermaßen Angst vor einem Krieg?

Hey ihr Lieben... Ich habe so sehr Angst vor einem Krieg, ganz oft wird im TV, davon berichtet... Und da bald die Wahlen in den USA sind, hab ich auch Angst das Donald Trump, der Präsident werden könnte und einen 3. Weltkrieg anfangen würde.... Meinen Freunden geht es auch so, ich weiß nicht was ich machen soll... Klingt zwar komisch, aber ich reime mir auch oft viel Schrott zusammen... :/

Ich denke so oft darüber nach, bitte um Antworten :)

...zur Frage

Wie lange ist Trump Präsident?

...zur Frage

Trump ganz Amerika oder USA?

Ist Trump Präsident von ganz Amerika oder nur der USA?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?