Glaubt ihr es gibt irgendwo einen Walkthrough für das Leben - also in gedruckter Form... inklusive einer Übersicht über alles Gadgets und Easter-Eggs?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

waaaaaaaaas? :D

jede sekunde die du lebst, schreibst du dein eigenes walkthrough für dein leben, denn jedes leben ist anders und unabhängig von anderen leben (wenn man sich lediglich auf die menschheit bezieht). es gibt da leider kein patentrezept für das alles. 

eastereggs kannst du überall auf der welt finden. pflanzen, früchte und steine die wie menschliche genitalien geformt sind, wolken die wie bux bunny aussehen und etliche witzige eigenschaften und fähigkeiten in der flora und fauna.

es gibt bspw. das axolotl. das hat im laufe der evolution ein schilddrüsenleiden entwickelt, um in der larvenform seiner entwicklung zu bleiben, da eine weitere verwandlung keinen nennenswerten vorteil gegenüber der larvenform gehabt hätte :)

ebenso kann es jegliches körperteil nachwachsen lassen. solange nicht das hirn beachädigt wird, kann es sich vollständig regenerieren.

oder das bär-tierchen. das ist der superman in der tierwelt. es hält so ziemlich jeder situation stand. ob gefroren, übermäßige hitze oder sogar im vakuum! es fällt in eine art trance und bleibt so, bis die situation besser wird. es kann in diesem stadium sogar ohne wasser überleben und altert in der zeit nicht einmal! so hat man bärtierchen gefunden, die schon einige hundert jahre alt waren.

so viel zum thema easter eggs :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MausMitGebiss 13.02.2016, 00:28

Ich meine die Ideallösung. Danke für die Antwort :D

1
mojo47 13.02.2016, 00:29
@MausMitGebiss

die muss leider jeder für sich selbst herausfinden xD

ich bin auch noch dabei ^^

0

Ich glaube nicht an einen personifizierten Gott, der irgendwelche Schriften offenbart, egal ob in öffentlicher oder geheimer Form. Ich respektiere aber, wenn andere Menschen dies tun.

Ein Angebot solcher "Handbücher" gibt es aber dennoch.

So stellen verschiedene religiöse und philosophische Schriften, die natürlich von Menschen verfasst wurden, mögliche Richtlinien dar.

Manche Menschen richten ihr Leben an diesen Weltanschauungen aus und führen nach ihrer Ansicht ein zufriedenes und glückliches Leben.

Andere Menschen fühlen sich durch diese Lehrbücher dagegen in ihrer Freiheit eingeschränkt und empfinden sie als nicht mehr zeitgemäß.

Heutzutage gibt es zudem einen riesigen Markt für "Lebenshilfe"-Ratgeber, in denen die Autoren schreiben, wie man ihrer Ansicht nach glücklich wird.

Das sind dann Werke der Psychologie, Lebenserfahrung Esoterik, oder Schriften religiöser Art - häufig eine Mischung aus all diesen Elementen.

Welches dieser "Handbücher" man nun für richtig hält - eine alte religiöse Lehre, oder moderne Versprechen - muss jeder selbst entscheiden.

Eine Komplettlösung die für alle Menschen gleichermaßen gültig ist, gibt es meiner Meinung nach nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach jeder Religion an welchen Allmächtigen du auchimmer glauben willst vermutlich: Nein

Nehmen wir mal die New age Religionen aus die allein auf dieser Idee gegründet wurden, von denen ich mir nicht anmaße genug zu kennen um irgendein Urteil zu fällen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin fest davon überzeugt, dass die die Bibel das ist, was sie von sich selbst behauptet, zu sein: Gottes wahres Wort, Offenbarung für die Menschen und Bedienungsanleitung für unser Leben (vgl. 2. Timotheus 3,16; 2. Petrus 1,21).

Für mich gibt es für die Wahrheit dieser Aussage viele Gründe, z. B. ihre Argumentation, ihre Logik und ihr Aufbau, die Einzigartigkeit ihrer Entstehung und Überlieferung, der Bereich "erfüllte Prophetie" usw.

Sehr empfehlenswert dazu finde ich den folgenden Artikel, der sich mit dem Thema beschäftigt, ob die Bibel Recht hat: http://gottesbotschaft.de/?pg=3048

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bounty1979 13.02.2016, 00:32

Selig sind, die da geistlich arm sind.....

Matthäus 5,3

0
MausMitGebiss 13.02.2016, 00:48
@Bounty1979

In der Hölle mögen die schmoren, die Bibelverse zitieren und allgemein an Gott glauben

(Ich)

0
chrisbyrd 13.02.2016, 13:57
@MausMitGebiss

Warum? Wer Bibelverse zitiert, will eben gerade verhindern, dass Menschen in der Hölle schmoren müssen und den Weg zu Gott weisen, der jedem ein ewiges Leben in Herrlichkeit anbietet. Einen besseren "Deal" gibt es garantiert nicht...

1

Nee, ich hab da nix versteckt...; )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?