Glaubt ihr die Bilder von der Mondlandung Apollo 11 sind echt? sie sehen so unecht aus die Grafik der Bilder ist doch zu hoch für diese Zeit?

7 Antworten

Meine Güte! Ja, sie sind echt! 2017 scheint das Jahr der Nachfrage nach der Echtheit der Mondlandung, der Filme, der Bilder und des Funkverkehrs zu sein. 

Warum nur? Was interessiert es irgendjemanden über 40 Jahre nach den Mondlandungen, was mit den Bildern ist? 

Könnt ihr mit neuen Fragen (nach den schon gestellten Tausenden bisher) nicht bis zum Juli 2019 (50 Jahre Apollo 11) warten? 

Es waren doch 6 x 6 cm Fotos, gemacht mit einer Hasselblad, eine der besten analogen Mittelformatkameras der damaligen Zeit. 

Und die Kameras wurden extra für die Mondflüge angefertigt und getestet (Vakuum, Strahlung, Hitze, Kälte, Handling mit klobigen Handschuhen usw.),  ebenso wie die Rollfilme. 

Eine Hasselblad mit ihren Objektiven für 6 x 6 cm Negative oder auch Dias kannst Du nicht mit heutigen Smartphone-Kameras mit ihren Glasscherben-Objektiven vergleichen. 

Wenn man die Filme archivfest entwickelte, blieben nur die reinen Farbstoffbilder (ohne Silberkorn) übrig. Da ist also nichts, was kaputt gehen kann. Archivare denken in Zeiträumen von Hunderten von Jahren. 

Auch Kodak hat sich damals sehr viel Mühe gegeben. 

Selbst meine Kleinbild-Dia- und Negativfilme halten schon ohne großen Aufwand und ohne Farbveränderungen über 30 Jahre. 

Also auf dem Mond ist ein Spiegel, durch den mit Hilfe eines Lasers die Entferung Erde-Mond gemessen wird.

Der Spiegel ist ja nicht alleine auf den Mond geflogen, die Landungen waren echt.

Mondlandung Betrug?

Stimmt es, dass die erste Mondlandung nur vorgetäuscht wurde? Es gibt viel Videomaterial, in denen man Verdacht schöpft. Mondlandungsskeptiker haben viele Beweise.

...zur Frage

Warum ist bei der Wiederholung der Live-Übertragung der Mondlandung Amstrongs berühmter Satz nicht zu hören?

In ARD Alpha, oder Bayern 3 wird im Rahmen der Reihe "Space-Night" immer wieder mal die Live-Übertragung von 1969 während der ersten Mondlandung wiederholt, und zwar in Originallänge.

Speziell der gesamte Ausstiegsvorgang von Amstrong wird durchgehend gezeigt, - so wie ich es auch damals als 10 Jähriger vor dem Schwarz-Weiß-Fernseher sah.

So genau ich aber aufpasse, ich kann nie den berühmten Satz von Amstrong hören, bevor er den ersten Fuß von der Leiter auf die Mondoberfläche setzte ("That's one small step for man, one giant leap for mankind").

Warum sollte bei der Space-Night Wiederholung ausgerechnet die Stelle weggeschnitten worden sein, wo Amstrong das sagte?? Auch die deutschen Kommentatoren sagten bei der Live-Übertragung kein Wort von diesem Satz.

Kann sich das jemand erklären?

EDIT:

Was natürlich auch verwundert, ist, dass selbst wenn der englische Originalton so leise war, dass der berühmte Satz hinter den deutschen Kommentatoren unterging, keiner dieser Kommentatoren Amstrongs Worte beim Verlassen der Leiter hörte und übersetzte. Herr Büchler hatte ja den Originalton in voller Lautstärke! Und die Sekunden am Ende der Leiter wurden ja auch ausführlichst von den deutschen Kommentatoren kommentiert.

...zur Frage

Sind die Amerikaner auf dem Mond gelandet?

...zur Frage

Mondlandung Fake Erde eingefügz?

Eine Freundin ist mir letztens mit einem die Mondlandung anzweifelnden Argumrnt gekommen.

Wenn man ein Bild von der Mondlandung in ein Grafik-Programm einfügt und den Kontrast erhöht, würde man sehen, dass in einem quadratischen Bereich um die Erde das All einen anderen Schwarzton hat als außerhalb dieses Bereichs. Das soll ein Indiz dafür sein, dass die Erde nachträglich eingefügt wurde und das ganze Foto gefälscht ist.

Wollte das nachprüfen, habe aber im Internet nichts dazu gefunden. Die Freundin meinte es soll ein Youtube Video dazu geben.

Kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich eine Erläuterung (und eventuelle Widerlegung) davon finde?

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Glaubt ihr es dass Stanley Kubrick die Mondlandung gefakt hat?

Viele Easter Eggs in Shining deuten ja darauf hin (Room 237 - 237 Meilen bis zum Mond Danny trug ein Apollo 11 T-Shirt usw... )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?