Glaubt ihr, dass wir irgendwann Aliens finden?

Das Ergebnis basiert auf 294 Abstimmungen

Ja 50%
Nein die Aliens finden uns 27%
Nein 22%

56 Antworten

Nein die Aliens finden uns

Wir senden seit einigen Jahrzehnten Strahlung in Form von Radio und TV ins Weltraum. Es dauert halt eine Zeit, bis sie einen Empfänger findet, der intelligent und gewillt ist zu antworten.

Ob die Menschheit dann noch lebt ist ungewiss. Aber ich glaube wir sind schon recht auffällig als Lebensform.

Ja

Lebewesen außerhalb der Erde werden wir finden. Womöglich entdeckt eines Tages eine Raumsonde Lebewesen im Ozean unter der Eisdecke eines Mondes wie etwa Europa. Vielleicht entdeckt das James Webb Teleskop auch Biosignaturen in der Atmosphäre eines fernen Exoplaneten. In den nächsten Jahrzehnten werden wir welche finden, es ist unserer Generation vorbehalten. Intelligentes Leben könnte schwierig werden, allein wegen der schieren Größe und dem Alter des Alls. Man muss sich vorstellen: Selbst wenn es 4 Millionen intelligente Spezies nur in unserer Galaxis gäbe (was vermutlich viel zu hoch gegriffen ist), wäre der Abstand zwischen zwei Zivilisationen 150 Lichtjahre. Das bedeutet, dass man erst nach 300 Lichtjahren Rückmeldung auf eine Nachricht bekommt. Kommunikation kann man so vergessen, weil nur jede zweite Generation der Menschheit überhaupt zu Wort kommen. Und wenn Aliens 150 Lichtjahre einfach so überwinden können, dann sind sie uns Jahrtausende voraus und würden vermutlich nicht lange fackeln. Dann wären wir aber auch nicht interessant genug. Es gibt sicher andere Intelligenzen im All, aber deren Entdeckung ist vielleicht den Menschen in zehn Generationen vorbehalten.

Woher ich das weiß:
Hobby
Ja

Ich schätze schon. Es braucht sich ja nur in einem Paralleluniversum oder in einem anderen Teil unseres Multiversums Leben entwickelt haben oder aber auch noch Leben entwickeln.

Sollte das Multiversum unendlich groß sein, wäre dies zwar immer noch nicht der entscheidende Beweis, aber die Wahrscheinlichkeit wäre dann natürlich noch höher als sie so schon ist. Der Unterschied wäre dann nur, dass man es niemals irgendwann wirklich wissen könnte, falls man nichts finden wird.

Was möchtest Du wissen?