Glaubt ihr, dass wir auf eine Zombiapokalypse genug vorbereitet wären?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hallo! Hast Du Dich schon mal gefragt was Zombies wirklich sind?? 

Folgendes weiß ich von einem Arzt der an einer Untersuchung des Phänomens in der Dominikanischen Republik und Haiti beteiligt war.

Der Begriff ist Haitianischen Ursprungs. Da haben Medizinmänner auf Wunsch und gegen Honorar ein Gift angemischt, dessen Hauptbestandteil das Gift des Kugelfisches war. Übrigens kann dieses Gift eh zu einem scheintoten Zustand führen - die Atmung ist nur noch minimal. Diese Substanz war in Getränke verbracht weder zu riechen, noch zu schmecken. Das Opfer war dann scheintot, die schwache Atmung nicht mehr feststellbar. Sie wurden begraben und halt manchmal von Informierten aus dem Grab geholt. Das Gehirn war durch Gift und Sauerstoffmangel fast zerstört, manchmal konnte man sie aber noch als willenlose Arbeiter einsetzen. Da kam es dann vor, das jemand einen zuvor "verstorbenen", ihm bekannten Menschen wie einen Roboter die Erde umgraben sah, so entstand "Zombie". War übrigens auch der Grund für späteres Einmauern der Toten wie heute noch in der DomRep oft üblich. Man hatte zwar keine Erklärung, konnte aber die "Auferstehung" verhindern.

Ich wünsche Dir alles Gute - schöne Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Aylincx 25.01.2016, 04:36

Mag sein aber ich meine Zombies, die Menschen fressen wollen.

1

Kommt ganz auf das Szenario an. Zombie ist nicht gleich Zombie. Der Ursprüngliche Zombie (also der reale) stellt für die Welt keine echte Gefahr da und kann niemals zu einer Apokalypse führen (siehe auch die Erklärung von kami1a). Allerdings wird der Begriff von den Medien für allerlei verschiedene Szenarios gewählt und die in den Medien vorgestellten Geschichten, sind für die Menschen immer ein Untergang, weil sich die Menschen weigern würden es zu glauben selbst,wenn es wirklich vor ihrer Nase abläuft. Aber wenn Du mal ein wenig was zum amüsieren lesen möchtest, schlage ich Dir den Zombie Survival Guide (http://www.amazon.de/Der-Zombie-Survival-Guide-%C3%9Cberleben/dp/344247423X) vor. Der ist sehr gut geschrieben. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke man ist drauf vorbereitet, aber das Schicksal von jedem Einzelnen hängt von einem selbst ab. Allerdings ist es schwierig das auf langfristige Sicht einzuschätzen. "Normale" Zombies kann man auslöschen, aber wenn sie sich weiterentwickeln, dann gibt's kein Entrinnen mehr. Sie wären damit evolutionstechnisch schneller und an jede neue Lage angepasst, die wir vielleicht erst nach Jahren der Forschung vorweisen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Aylincx 25.01.2016, 05:01

Ok Hast du skype? Mir ist sehr lw :(

0
Pruiser 25.01.2016, 13:57

Ja hab ich

0
Aylincx 25.01.2016, 15:58

Ok heiße da ZeiraseHD

0

Die meisten Leute können weder jagen noch Ackerbau betreiben. Langfristig könnte das echte Probleme geben. Kommt auch drauf an, ob Zombies irgendwann sterben oder nicht ^^

Einige Leute werden auf jeden Fall überleben, gerade auf Inseln.

Quelle: Fast alle Zombie-Filme gesehen, die es gibt :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Aylincx 25.01.2016, 04:37

Boote

0
tramm 25.01.2016, 21:36
@Aylincx

Können Zombies nicht, da dumm :D

0

Wir muessten dann alle in die Fitnessstudios .. die koennen dann vor die Türen Laufbänder aufstellen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverständlich.

Um sich gegen etwas nicht existierendes wehren zu können bedarf es keiner besonderen Vorbereitung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der beste Schutz vor Zombies.....frag mal bei der römisch katholischen Kirche ob es noch ein paar Ablassbriefe gibt.

Gleiches Niveau.....


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wir können uns wehren, denn die zombis sind viel zu langsam

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte jemand für so einen Mist aus Filmen Geld ausgeben? Bist du auch auf Godzilla oder Chucky vorbereitet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe genug Knoblauch im Haus, mir können sie nix anhaben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ParanoidGengar 25.01.2016, 04:33

Du verwechselst Zombies mit Vampiren

0
Herb3472 25.01.2016, 04:38

Ah, sprechen Zombies nicht auf Knoblauch an?

0
Aylincx 25.01.2016, 04:39

Ka

0
Herb3472 25.01.2016, 04:42

Ich habe Freddy Krüger bei mir wohnen (er ist mein Freund), der wird mit denen schon fertig.

0
Aylincx 25.01.2016, 05:02

Nadann

0

Gab ja genug Filmliche Erklärung dazu inklusive wie man sie los wird.

Plus die Fragen hier und die passenden Antworte. Es kann nicht schief gehen.

Es sei denn der Oberzombie macht weiter mit dem schwarzer Null. ;-) <---

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?