Glaubt ihr, dass überall um uns herum Parallelwelten existieren, und wir können sie nicht sehen, weil wir nur eine Sicht auf die Quanten haben?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Interessantes Bild, aber auch nicht mehr. Belege dafür gibt es nicht. Also kann man wirklich nur glauben, dass es so ist oder auch nicht. Ich persönlich glaube es nicht, aber das kann ich nicht wirklich begründen. Fühlt sich nur irgendwie nicht richtig an ;).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Parallelwelten sind Denkmodelle, niemand hat je nachgewiesen, dass so etwas in der Realität existiert. Es besteht die Möglichkeit, dass es keine gibt. Es sind Sachen, mit denen man rechnen kann (ebenso, wie man mit einem ins Negative laufenden Zeitpfeil rechnen kann). Also zunächst mal Mathematik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähm nein, wir haben nur eine begrenzte Sicht auf die Dinge.
Was außerhalb "unseres" Unsiversum auch nur sein könnte entzieht sich unserer Erkennntis und der Möglichkeiten.

Hypothetisch könnte der Ausgang eines Schwarzen Loches ein weißes Loch sein.
Das lässt sich nur nicht beweisen, weder eingangs, noch ausgangs.
Und wäre zudem eine Einbahnstraße, ein wahrlicher Ort ohne Wiederkehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube schon, dass es so etwas wie Parallelwelten gibt, aber inwiefern sie parallel sind oder sich von unserer Welt unterscheiden, dazu habe ich mir bisher zu wenige Gedanken gemacht, um dazu überhaupt eine Vorstellung zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du das jetzt damit das es Lebewesen in einer anderen Dimension gibt, die wir aber nicht sehen können, da wir nur in 4 Dimensionen die Welt beobachten können?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verstehe nicht, was schwarze Löcher damit zu tun haben. Das sind einfach starke Masseansammlungen.

Im übrigen ist "glauben" bei wissenschaftlichen Fragen eher unangebracht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SlowPhil
10.08.2016, 23:49

Nicht ganz. Die zwingend logischen und experimentellen Befunde lassen durchaus unterschiedliche Deutungen und Präferenzen für gewisse Deutungen zu.

0

Da hat wohl einer zu viel n24 geguckt..

Das sind alles nur Hypothesen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nobody04
10.08.2016, 12:38

Nein, ZDFinfo !

Die Sendung "Mysterien des Weltalls" mit Morgan Freeman.

0

Was möchtest Du wissen?