Glaubt ihr, dass in den nächsten 10 Jahren auf deutschem Boden ein Krieg ausgetragen wird?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey,

also ein US General hat doch im Februar erst gesagt, "Wir sind bereit gegen Russland, in Europa zu kämpfen." .. das sagt doch eigentlich alles.

Wenn gehe ich davon das die NATO diesen Krieg beginnen würde denn Russland hat in einem Interview gesagt, das nur ein Wahnsinniger die NATO angreifen würde. 

Es ist unwahrscheinlich aber keinesfalls ausgeschlossen das es Krieg in Europa geben wird.

Mfg

Ähm, ersetze Russland durch Putin :D 

Ich möchte dazu noch anmerken .. wenn man sich Interviews von Putin oder Assad anschaut, wirden die nicht so als wären sie die Monster als die sie immer hingestellt werden ... die USA hingegen propagandieren offen den Krieg und das sie Kriegslügen verbreiten und sind die Retter der Welt .. da muss man sich doch fragen ..

0

Nein, das wird nicht passieren. Ich schließe einen Krieg in Deutschland absolut aus.

Denn man ist trotz allen Differenzen, die nicht wegzudiskutieren sind, schlicht von der Vergangenheit gebrandmarkt & wird die selben Fehler nicht nochmal machen.

Och denke schon. Meiner Meinung nach werden Deutsche und Ausländer sich gegenseitig bekämpfen, von wem es ausgeht, kann ich nicht genau sagen, denn beide Parteien zeigen immer wieder dass sie sich nicht aisstehen können. Die Deutschen brennen Flüchtlingsheime nieder und die Ausländer zetteln Schlägereien an. Dazu will ich aber auh sagen, dass manche Ausländer echt nett sind.

Was möchtest Du wissen?