Glaubt ihr, dass den meisten Männern Blondinen mehr gefallen als Brünette/Schwarzhaarige?

19 Antworten

Geschmecker und Meinungen sind verschienden.

Blond sieht vemutlich in vielen Augen sehr fröhlich und sehr geflegt aus. (unterbewusst fröhlich und gesunder Nachwuchs)

Aber schwarz finden viele evtl mysteriös/interressant aber auf jeden Fall auch sehr sexy. (Ist bestimmt gut im Bett?)

Braun ist eher sympatisch. (Gute Kumpelfreundin)

So kann ich mir vorstellen dass einige Männer es sehen

Dunkelhaarige Frauen sind auf keinen Fall langweiliger als blondinnen, manchmal sogar attraktiver u interessanter, blonde Frauen sind auch sexy u attraktiv auf ihre Art u Weise. Ich war mal in einer schwarzhaarigen verliebt u auch in einer blonden, für mich macht die haarfarbe nicht den Unterschied sondern was unter den Haaren liegt, sprich, das Gehirn u die vielfältigkeit u niveau der Frau.

Ich als Mann finde blonde, braune, schwarze oder rote Haare alle gleich attraktiv. Es macht auch keinen Unterschied, ob sie glatt, gewellt, gelockt, gekräuselt, lang oder kurz sind. Nur gepflegt sollten sie sein. Viel wichtiger sind aber das Gesicht und die Figur, und natürlich das Verhalten.

Was möchtest Du wissen?