Glaubt ihr, dass Angela Merkel erneut Bundeskanzlerin werden wird?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Sie wird es wohl werden, denn eine starke linke Bewegung gibt es in dieser Republik nun mal nicht, und die sPD hat einfach abgewirtschaftet. Innerhalb der CDU gibt es keine herausragenden Persönlichkeiten, daher bleibt Frau Merkel wohl im Amt mangels anderweitiger Alternativen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apfelkind86
21.11.2016, 08:57

Von der Leyen würde ich den Job ebenfalls zutrauen.

0

Ich denke nicht mal , dass sie sich nochmal aufstellen lässt. Aber denk daran egal wer Kanzler wird , man wird ihm trotzdem die Schuld für alles Schlechte in die Schuhe schieben , man kann es eben nicht allen recht machen. Und auch wenn Merkel viel schlecht gemacht hat , hat sie auch sehr viel gut gemacht. Weshalb ich Formulierungen wie "Hoffentlich nicht" anmassend finde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hbsc18921312
20.11.2016, 17:06

Du bist ja gut informiert.. :)

In der Tat wird sie antreten.

2

Das ist davon abhängig, ob es SPD, Linke und Grüne gemeinsam schaffen ca. 48 % der abgegebenen Stimmen zu erreichen. Bein normaler Weise 5 % für sonstige Parteien, würde das für eine knappe Mehrheit reichen.

ZurZeit würde das noch nicht klappen, weil die SPD bei 23-24 stagniert, die Linken bei 9-11 und die Grünen bei 11-13. 

Abwarten wie es sich in Frühjahr und Sommer nächsten Jahres entwickelt.

Allerdings, wenn wirklich rot,rot grün käme, ist ein ähnlicher Sauhaufen zu erwarten, wie der, der zur Zeit in Berlin beginnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apfelkind86
21.11.2016, 08:55

Rot/Rot/Grün würde selbst bei einer theoretischen Mehrheit nicht zustande kommen. Sonst könnten sie doch schon morgen Gabriel zum Kanzler machen.

0

Ich würde mich der Antwort von voayager anschließen.

Meine persönliche Meinung ist, dass es zurzeit, gleich in welcher Partei, keine Politiker gibt, die dieses Amt so ausfüllen würden, dass es Deutschland wirklich weiterbringen würde.

Wenn ich mir die Programme der Parteien so ansehe, arbeiten ALLE Parteien am Volk vorbei - mit oder ohne Merkel.

LG Lazarius

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ich glaube oder nicht glaube ist reine Spekulation.

Entscheidend ist, wie sich die Gesamtheit der Wähler bei der nächsten Bundestagswahl entscheidet und welche politischen und rechnerischen Möglichkeiten es für die Bildung einer regierungsfähigen Koalition gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke schon dass sie weiterhin Kanzlerin sein wird.

Man kann nur hoffen, dass die AFD den Einzug nicht schafft und wie die Piraten vor sich hin dümpeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sagittarius1989
20.11.2016, 19:08

Ich hoffe das sie es schaffen AFD gogo

0

Hallo,

man glaubt in der Kirche. 

Ob Merkel nochmal Kanzlerin wird, kann ich nicht sagen. Ich hoffe es aber nicht. Ich hoffe aber auch seit Jahren das die Bevölkerung mal aufhört sich mit den Wahlen ihr eigenen Grab zu schaufeln aber auch diese Hoffnung wurde bisher nicht erhört. 

Mfg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, dass sie wieder Bundeskanzlerin wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte ja , aber mit Grün oder Gelb , weniger Rot wäre gut für alle die mit ihrer Arbeit ihren Unterhalt erarbeiten .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrHilfestellung
20.11.2016, 17:04

Weil die SPD ja so viel umverteilt, wa?

2

Die gehört schon seit geraumer Zeit weg von ihrem Posten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fürchte fast, ja.

Aber da gibt es schlimmere Kandidaten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crack
20.11.2016, 17:11

Welche Kandidaten kennst Du denn noch?

Bis jetzt hat sich noch niemand zustimmend geäußert.

0

Nein auf keinen Fall !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

recht wahrscheinlich wird es wieder eine große Koalition mit Merkel als Führer geben. Also wird alles so weiter laufen wie bisher. Ist immernoch besser als wenn diese AfD-Spasten an die Macht kämen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?