glaubt ihr das wir Menschen eines Tages friedlich zusammen leben können?

...komplette Frage anzeigen

19 Antworten

Nein !! Das war noch nie so und das wird auch nie eintreten. Ich habe eher den Eindruck, dass die Menschheit so langsam aber sicher völlig am Rad dreht. lg Lilo

Ich glaube, das wäre nur möglich bei einer Menschheit, die sich komplett und radikal von Begriffen und Vorstellungen wie "Wohlstand", "Fortschritt" und "Eigentum" (und manchen anderen) trennt. Um das genauer auszuführen und zu begründen, reicht aber der Rahmen hier nicht aus.

Ich denke nicht da es immer "zwei gesichter"gibt die unterschiedlich denken(ticken) es wird immer Streit oder Krieg geben auch wenn es für eine Zeit gut geht. LG :)

Weltfrieden? überall auf der Welt?

leider nein. wir menschen hatten seit anbeginn der Zeit keinen Frieden.

Man kann die Welt friedlicher machen und es eingrenzen. aber nicht minimieren.

viele sind ja der ansicht das die welt vor dem abgrund steht aber unsere welt ist friedlicher geworden. früher gab es mehr gewalt und kirege.

Ganz ehrlich? Ich glaube nichtmal das wir firedlich nebeneinander tot liegen können. Selbst dann würden wir u ns noch gegenseitig die Würmer klauen

Nein, das können Menschen nicht. Solange es zwei unterschiedliche Meinungen gibt wird es immer Leute geben, die zur Gewalt zum Überzeugen neigen.

Ich glaube es nicht. Dazu fällt mir eine Szene aus dem Film "Matrix" ein, in der Agent Smith sagt, die erste Version der Matrix sei nahezu utopisch gewesen, allerdings hätten sich die Menschen dort nicht wohl gefühlt. Ich denke, dass dahinter mehr Wahres steckt, als man zunächst denken mag. Ich glaube eine Utopie, ein Leben in totalem Frieden wäre langweilig, da es viel weniger Probleme gibt. Außerdem führen diese Probleme zumeist zu einem rascheren Fortschritt. Man Bedenke ohne Krieg hätten wir womöglich noch keine Computer und keine Handys, von Smartphones ganz zu schweigen. auch unsere Fortbewegungsmittel wären mit Sicherheit nicht auf dem Stand, auf dem sie heute sind

Einige werden es schaffen, andere nicht.

Ich hoffe ja, aber ich denke, dass es niemals dem Menschen möglich sein wird

Nein der Weltfrieden wird niiiiiiemals eintreffen! Dazu sind die Leute zu verschieden,nicht zuletzt durch verschiedene Religionen.. pochen nur auf ihren Rechten herum, sind egoistisch. Jeder ist sich selbst der Nächste und nach ihm die Sintflut..

An so ein Wunder glaube ich nicht.

Ich fürchte nicht. Das hat schon bei Kain und Abel nicht geklappt.

Ethik 6. Klasse

Jeder Mensch ist anders.
Es wird nie Frieden geben, weil jeder anders denkt.
Egal ob große Konflikte (Kriege) oder kleine (Beschimpfungen im Sandkasten).
Wenn jeder Mensch gleich wäre (was schlimm wäre!!), dann gäbe es keine Konflikte mehr..

Nein.

Das haben wir noch nie geschafft, und was sollte sich in Zukunft groß ändern?
Das Streben nach Macht wird es immer geben und das Verteidigen derselben ebenso.

nein nicht mal in der allzu fernen Zukunft Konflikte wird es immer geben acuh in Starwars bleibt es nicht aus!

Nein, das glaube ich nicht.

Nein, nicht auf dieser Welt.

Wäre doch langweilig. Zu dem Thema passt der Film equibrium gut

Nein!! Das wird nie passieren

Was möchtest Du wissen?