Glaubt ihr das es irgendwann mal ein Supervirus geben könnte das die Menschen auslöscht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt sogenannte "biologische Waffen" (selbsterzeugte Krankheitserreger / Viren), die die gesamte Menschheit ausrotten könnten. Also ja, das wäre durchaus möglich


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gab es ja schon so einige. Allein die spanische Grippe forderte 25.000.000 Opfer. Rein rechnerisch wäre das heute knapp ein Drittel der Deutschen Bevölkerung. Aber da sich die Medizin immer weiter entwickelt ist es doch eher unwahrscheinlich, dass sich so etwas ausbreitet und alles Leben auslöscht. 
Dass das in der dritten Welt etwas anders aussieht hat uns ja vor Kurzem das Ebola-Virus gezeigt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich daran denke dass die größten Killerviren in Laboren gefrostet sind...könnte vllt möglich sein. Wenn Wissenschaftler an was neuem experimentieren und dabei Pocken mit Ebola mixen und das Ergebnis ausbricht...dann weist du was los ist ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeisterWayne
01.10.2016, 23:57

Und wenn Terroristen es dann als Biologische Waffe einsetzen...dann Gute Nacht.

1

Was möchtest Du wissen?