Glaubt ihr das die Mondladung echt war?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 20 Abstimmungen

Junge: Ja 65%
Mädchen : Ja 15%
Mädchen : Nein 10%
Junge + Mädchen : Interessiert mich nicht 5%
Junge: Nein 5%
Mädchen : Kein Plan 0%
Junge : Kein Plan 0%

17 Antworten

Junge: Ja

Bin zwar kein Junge mehr, war aber einer, als die Mondlandung stattfand. Sie war absolut echt, schon weil man so eine míese Bildqulität absichtlich zu dieser Zeit niemals ins Fernsehen gestellt hätte. Inzwischen ist alles aufgearbeitet worden.

Junge: Ja

Also ich hoffe sie war echt aber mir ist immer noch nicht klar wie die die aufnahmen von neil armstron gemacht haben als er ausgestiegen ist. Ich habe mir ein paar bilder angekuckt und gesehen: die kamera war nirgendswo befestigt! Aber trotzdem ich glaube daran

Junge: Ja

Ich Denke schon dass es Echt war, Ich habe aber auch schon Zweifler gehört, und konnte mir kaum vorstellen dass die Amerikaner es wagen würden die gesamte Weltbevölkerung zu Verarschen. Denn damals war Kennedy Präsident und ich kann mir einfach nicht vorstellen das der ein solches Lüge der ganzen Welt erzählt hätte. Aber ich kann mich auch Täuschen, und lasse mich gerne eines besseren belehren.Gruss Swisspol Schweiz.

Pteron 22.07.2009, 16:29

??? - 1969 war Kennedy schon sechs Jahre tot. Präsident war damals Richard Nixon.

0
Junge: Nein

Die Frage steht ja schon eine Weile, trotzdem konnte ich es nicht lassen meinen Senf loszuwerden.

Ich muss euch leider enttäuschen es hat noch keine einzige Mondlandung stattfinden können. Es war vor 40 Jahren unmöglich mit einer Fähre auf dem Mond zu landen. Das Starten ist noch unmöglicher als unmöglich gewesen. Mal eben so vom Mond ohne Probleme zum Raumschiff ist absolut utopisch. Auch bis heute gibt es für Landungen und Starts keine technische Lösung. Die Amis waren immer schon gut im Filme drehen. Das war ohne Zweifel für damalige Verhältnisse eine Glanzleistung, doch hat man unzählige Fehler festgestellt und letztendlich gibt es selbstverständlich keinen einzigen Beweis. Wofür auch?

Gruss der Pervegte

Junge: Ja

Sich war die echt,ma hat extra a mondlandschaft nachbaut und da alle gegenargumente untersucht un entkräftet

Der kalte Krieg lief zu dieser Zeit auf Hochtouren und WENN da wirklich was gefaket worden wäre, hätten die Russen das mitbekommen und GEWALTIG Alarm geschlagen, schließlich war ja die sowjetische Raumfahrt aus deren Sicht das Bedeutendste was gerade weltweit interessant war.

Mädchen : Nein

Ich tu mir echt schwer, aber ich denke eher nein. Dir Russen waren die ganze Zeit führend bei der Raumfahrt und haben gemeint, dass es unmöglich für sie wäre auf den Mond zu fliegen und auf einmal kommen die Amis und fliegen auf den Mond. Naja, ich weiß net.

SibTiger 21.07.2009, 08:58

Sie wären allerdings die ersten gewesen, die auf ein betrügerisches Verhalten der Amis hingewiesen hätten.

0
user8743 22.07.2009, 13:26

Die Russen waren übrigens auch die ersten, die auf dem Mond gelandet sind. Allerdings unbemannt.

0

Abgestimmt für: Nein, ist doch gefaked

Ihr glaubt aber auch wirklich alles was in der Glotze kommt oder ? Na ja damals kann ich das ja noch verstehen , denn da wusste man noch nichts von den ganzen Lügen in der Wunder -Flimmerkiste. Heute sollte man mal genauer hinsehen und dank der Wissenschaftlichen Erkenntnisse weis man es eben besser.

Ich frage mich , wie kann die Flagge überhaupt flattern ,wenn überhaupt kein Widerstand (Luft) ist? egal ob da nun an der stange herumgedreht wird oder nicht.

Junge: Ja

Ich glaub schon. Hab mal gelesen, dass man die Fußspuren auf dem Mond sehen kann. (Mit einem sehr guten Teleskop)

SibTiger 22.07.2009, 13:56

Das kann man leider nicht. Mit dem größten Teleskop der Erde könnte man evtl. gerade noch das Unterteil der Landefähre erkennen.

0
Mädchen : Ja

Ich geh davon aus, dass sie echt war, auch wenn es viele Skeptiker gibt. Es kann dutzende Gründe geben, warum manche Fotos sich als Studioaufnahme entpuppen und manche als echt eingestuft werden. Bei Galileo z.B. haben sie die Echtheit bewiesen (wobei ich hier auch skeptisch bin, da sich diese Sendung auch gern mal selbst widerspricht.)

Mädchen : Nein

warum sonst wurden aufnahmen davon im studio gemacht?!

Volker99 21.07.2009, 08:43

wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die F''''e halten.(Dieter Nuhr)

0
Junge: Nein

Dieses Video sollte bei der Aufklärung helfen !!!

Junge: Ja

Naja ich als Fragensteller glaube das es stimmt.

Junge: Ja

Natürlich!!! Die frage kam auch schon 5000 ma!

Junge: Ja

Dem der nicht daran Glaubt, kann man nur dadurch überzeugen, dass man ihn zu Mond schießt.

Was möchtest Du wissen?