Glaubt ihr daran, das die ganze Welt irgendwann digitalisiert wird,Roboter auch die Welt beherrschen?

7 Antworten

Das hängt von der Menschheit selbst ab.
Es gibt ja auch Volksgruppen, die sich freiwillig einem idiotischen Herrscher unterordnen. Aber es gibt immer auch Widerstand.
Solange der Mensch die Macht behält, kann er sogar schlauere Roboter vom Halse halten (Schalter aus, fertig).
Die künstliche Intelligenz wird wohl auch so schlau werden, dass sie einsieht, dass sie von uns abhängig ist.
Im Idealfall gibt es ein Miteinander.
Aber es wird viele "Pannen" geben wie Ausfälle, Fehlentscheide, Rache (Maschinensturm), Betrug, auch Kriege.
Ich glaube nicht, dass Maschinen jemals einen solchen Selbsterhaltungstrieb entwickeln wie Lebewesen. Auch Evolution wird nicht von selbst stattfinden.
Auch Kultur oder Emotionen werden sie nicht entwickeln.
Sie werden nur zweckgerichtet irgendwas tun. Aber wer gibt ihnen den Zweck?

Das ist durchaus denkbar. Wenn wir der KI alles erlauben, kann so etwas irgendwann passieren. Ob das wirklich passieren wird, ist fraglich. Ich denke, in 100 Jahren wird der Mensch es wissen. Wir erleben bloß die ersten Schritte.

Bestimmt Wird irgendwann Technik eine noch größere Rolle spielen aber ich hoffe nicht das die Welt irgendwann nur von Robotern gesteuert wird wir sind ja jetzt auch schon total auf Geräte wir Smartphones und Computer etc. fokussiert

So übertrieben würde ich es nicht zusammen fassen, aber dass sie einen großen Teil der Erde einnehmen werden und eine immer wichtigere Rolle spielen werden, davon bin ich überzeugt.

Ja Ich auch

0

Wieso sollten Roboter die Welt beherrschen? Wenn wir so intelligente Roboter schaffen können, werden die SIcherheitsmaßnahmen mindestens genauso intelligent sein, finde ich

Was möchtest Du wissen?