Glaubt ihr auch das Insekten das Essen der Zukunft sind?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Global gesehen hat es bereits einen Stellenwert den es in Zukunft halten wird, aber Insekten werden es in der "westlichen Welt" nicht weit bringen. Natürlich stürzen sich die Hipster auf diese Idee, aber grundsätzlich ist die Richtung seit einiger Zeit wieder weniger Fleisch - dafür umso bewußter genießen. Wie in den Jahren des deutschen Wirtschaftswunders. 

Und selbst wenn die totale Überbevölkerung auf diesem Planeten kommt, wird Europa oder sogar nur Deutschland immer in der Lage sein seinen eigenen Bedarf an Lebensmitteln selber zu produzieren. Selbst wenn man dann nicht mehr alles bekommt, weil das Ausland seine Lebensmittel selber konsumiert. Wo sollten Insekten ihren Platz finden ? Natürlich, wem es schmeckt der soll sie essen. Aber die Aussichten sind halt doch sehr begrenzt, gerade auch im Zeitalter des wachsenden Zuspruchs von Vegetarismus und Veganismus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Zubereitung an. Wenn die Insekten getrocknet und pulverisiert sind, dann ist das das pure Eiweiß. Dieses könnte unter andere Nahrungsmittel gemischt werden, und so helfen, eine Mangelernährung zu verhindern. Wen es jetzt ekelt darf gerne mal die Herstellung von Maggi nachlesen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DAS Nahrungsmittel der Zukunft sicher nicht. Allerdings gehe ich stark davon aus, dass Akzeptanz und Stellenwert von Insekten als Nahrungsmittel auch in den Kulturen stark zunehmen werden, in denen man das heute noch nicht so kennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soja ist es jetzt und wird es in Zukunft auch bleiben.

Es gibt kaum noch Lebensmittel, welche keine Spuren von Soja enthalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Franzmann0815
17.07.2017, 05:34

Steak, hack, Rouladen, schnitzel, Huhn, diverses Gemüse und Obst, Getreide, eine Menge Getränke..... Usw.....

0

Nein :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meins nicht.

Und das glaube ich nicht, da bin ich sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hoffentlich gibt's mich da nicht mehr.
Würg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?