Glaubt ihr an Übernatürliches also an Geister/Dämonen etc.?

16 Antworten

Es gibt schon etwas zwischen Himmel und Erde, was sich uns nicht so einfach erschließt... meine Meinung.

Das will ich allerdings weder in die Schublade Dämonen noch Geister stecken.

Wenn man davon ausgeht, dass nach dem Tod etwas überbleibt - nennen wir es Seele, welche noch etwas an ihre Hinterbliebenen weiterzugeben hat....  allerdings glaube ich nicht, dass diese Seelen in unsere realistische, stoffliche  Welt eingreifen können.

Außer mir haben noch andere aus meinem Bekanntenkreis schon selbst Erfahrungen mit übernatürlichen Phänomenen gemacht. Zwar gibt es laut Ärzten so etwas nicht. Es wird gesagt dass Leute die solche Begegnungen haben Pakinson haben, Alzheimer usw. 

Aber selbst heute weis man noch nicht alles über das menschliche Gehirn. Denn im Grunde ist doch jedes Gehirn unterschiedlich. 

Selbstverständlich gibt es Geister und Erfahrungen mit Ihnen macht mehr oder weniger jeder von uns täglich.

Spontan fallen mir ein: Schöngeist, Weingeist (sehr heimtückisch und gefährlich), Kleingeist (sehr häufig anzutreffen, weiß aber meistens selbst nicht, dass er einer ist), Zeitgeist und und und.

Mit etwas nachdenken fallen einem bestimmt noch viele andere Geister ein, die einem täglich begegnen.

Du sagst täglich. Aber wieso erkennt man es dann nicht so genau?? Weil manchmal wenn ich unterwegs bin und so herumlaufe, und am Tagträumen bin, denke ich das jemand an mir vorbei läuft und ich schaue dann Bewusst nach links oder rechts, und da ist keiner. Meinst du das Wort täglich vielleicht mit diesem zusammenhang?? Oder ist das alles nur Einbildung??

0

Was möchtest Du wissen?