Glaubt Ihr an schicksal, Ist schicksal richtig?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Zu dem Thema empfehle ich "Das Handwerk der Freiheit" von Peter Bieri. Ich fand das sehr schlüssig und zähle mich seither zu den Kompatibilisten. Das heißt soviel wie: ich glaube an das Schicksal, aber dass das nichts an unserem Freiheitserleben ändert, weil dieses darin besteht, den vorgezeichneten Weg zu erfahren. Auch wenn es das Schicksal gibt, ist es keine Ausrede dafür, sein Leben nicht in die Hand zu nehmen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt kein Schicksal. Wenn es Schicksal gäbe, hätten wir keinen freien Willen und niemand könnte je für das war er/sie tut verantwortlich gemacht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halte ich für falsch. Karma klingt für mich logischer. Wenn man gutes tut wird auch gutes passieren.

Nach der schicksalstheorie würde dir ja gutes passieren egal was du tust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerGamer456
08.02.2016, 19:35

Schicksal ist realistischer

0

Ich glaube nicht an das Schicksal. Aber an selbst erfüllende Prophezeiungen. 

Damit habe ich gute Erfahrungen gemacht. 

Denn sie wirken negativ. Und so kam ich zu dem Schluss, dass sie doch auch positiv wirken könnten. Und damit hatte ich Erfolg. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das schicksal diktiert jedem menschen seine taten.

aber wie er dazu steht, was er dabei fühlt, ist in seine freiheit gestellt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun ja, an sich ist das Schicksal ein Glaube. Aber Wissenschaftlich gesehen gibt es so etwas nicht.

Egal was du tust oder denkst, es hat eine Auswirkung. 

Ob positiv oder negativ.

Ob kurzfristig oder langfristig. 

Ob nur auf dich selbst oder auch auf andere Menschen.

Es gilt jedoch eins: Aktion → Reaktion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dontknow0815
08.02.2016, 19:39

Butterfly Effekt (;

0

Du kannst nichts am Wetter ändern, aber du kannst die richtige Kleidung anziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, dass jeder seines Glückes Schmied ist. Nichts steht fest. Jeder hat es selbst in der Hand, was man aus seinem Leben macht. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich schon aber wenn du deswegen glaubst dass alles ohne sich anzustrengen funktioniert dann ist das schon doof...;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die hypothese vom schicksal ist blödsinn.

es ist unser schicksal zu sterben. alles andere ist nicht vorherbestimmt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?