Glaubt ihr an paranormale Sachen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

ich persönlich glaube nicht als solche Dinge. zb sind Menschen die angeblich besessen sind einfach nur krank. Menschen mit Epilepsie, Schizophrenie, dem Tourette- Syndrom oder multipler Persönlichkeitsspaltung wurden und werden auch heute noch als besessen angesehen. sie brauchen fachliche Hilfe keinen Exorzisten . ich bin bei so was eher sehr skeptisch auch wenn man nicht zu absoluten 100 % beweisen kann daß es so was wie Geister nicht gibt. die meisten angeblichen Fälle werden aber schnell geklärt.

Ich glaube an paranormales. Wenn du auch daran glaubst gebe ich dir einen Raht. Sag es niemandem ! Ich habe es meiner Freundin gesagt und die hällt mich jetzt für verrückt ! Und glaub mir, das tut weh wen dir deine beste Freundin ins Gesicht sagt das du verrückt bist.

Hier habe ich ein sehr aufschlussreiches Video für dich. Geht eine Weile, aber dir werden definitiv die Augen geöffnet und du wirst sehen, was für eine große Rolle Dämonen in der heutigen Zeit eigentlich spielen. Es wird sich auf jeden Fall lohnen das ganze Video anzuschauen.  

Dämonen kann es im Kopf einiger Menschen schon geben, denn bei so Manchen spukt es doch mitunter gewaltig. Freud hat mal geschrieben, dass der Dämonismus Ausdruck des Wiederholungszwangs sei. Bei div. frühkindlichen Traumata werden diese von etlichen Geschädigten nicht oder nicht ausreichend bewältigt, sind oftmals garnicht bewußt, so dass das Unbewußte unkontrolliert agiert und zwar in ständiger wiederholung, um so das Trauma in irgendeiner Weise zu verarbeiten. Da diese nun nicht optimal erfolgt, wird sie ständig neu ausgelebt.

Konkret sieht das nicht selten so aus, dass stets die gleichen Fehler begangen werden, also keine Lernfähigkeit sich einstellt.

Alles sontige an Dämonen, also jene externalisierten Wesen, gibt esd nicht, daher muß man sie im Kopf einzlener menschlicher "Figuren" suchen.

ja, daran glaube ich !

ich habe zu diesem sehr interessantem Thema im Laufe der letzten 20 Jahre etliche (Fachbücher) von angesehen Wissenschaftlern und anderen Autoren gelesen und bin nach anfänglicher Skepsis dann doch zu dem Entschluss gekommen, daß es definitiv etwas Paranormales gibt

( insbesondere Spuk )

So etwas gibt es nicht. Das ist alles Paranoia, Fantasie und oft Unwissenheit bzw. der Unwille sich belehren zu lassen.

Alles was in der Natur vorkommt ist natürlich. Alles was als "übernatürlich" bezeichnet wird ist nicht wirklich.

Das ist alles fauler Zauber, der Anklang bei Unwissenden u.o. psychisch Kranken findet.

Da fällt alles darunter, was man nicht erklären kann.

Ich glaube daran und hatte leider schon Sichtungen.

Die ist eine sehr interessante Seite http://www.achtung-lichtarbeit.de/ , wenn man nach unten scrollt und die Erfahrungsberichte von Betroffenen liest.

Nein, ich finde es zwar interresant (z.B. beim zocken) aber im echten Leben...da bin ich mittlerweile raus

Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.

Was möchtest Du wissen?