Glaubt ihr an Paralleluniversen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Glaubt ihr an Paralleluniversen?

Ich würde nicht meinen, dass ich direkt daran glaube, aber ich halte sie keineswegs für unmöglich. Ich glaube, dass, wenn solche existieren, sich diese alternativ zu unserer Realität entwickeln. 

Wo alles, was bei uns als Fantasy verfilmt oder in Büchern geschrieben wird, wahr ist?

Okay, das ist dann doch etwas weit hergeholt. Aber wer weiß?

Und das wir vielleicht irgendwann mit ihnen in Kontakt kommen?

Wie stellst Du Dir das vor? Selbst wenn es sich um ein Paralleluniversum handelt, es ist ein Paralleluniversum. Hast Du je zwei Parallelen gesehen, die sich gekreuzt haben? Denn nur an einem Punkt, wo sie sich kreuzen oder entsprechend berühren würden (auch wenn man es noch so genau nimmt), würde eine solche Kontaktaufnahme möglich sein. Anderenfalls wäre der Begriff Paralleluniversum - logisch betrachtet - falsch gewählt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Paralleluniversen sind eine Hypothese, keine Theorie die sich wissenschaftlich beweisen oder widerlegen ließe.

Ein Kontakt wäre ausgeschlossen, einmal auf Grund der Entfernungen, zum anderen wg. der Konflikte die dadurch entstehen würden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann mir das schon vorstellen. Es kann doch auch sein, dass der Urknall nur einer von vielen war. Ich finde, dass es auch sein könnte, dass es dort Leben gibt. In Filmen wird es allerdings immer so dargestellt, dass Außerirdische immer intelligenter sind, als wir. Warum nicht andersherum? Wie die aussehen, kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. Vieleicht ja wie wir oder nur wie andere Lebewesen auf unserem Planeten. Eine Begegnung halte ich hingegen für unwarscheinlich. Immerhin dehnt sich das Universum immer weiter aus. Bis wir es schaffen, den nächsten Stern zu erreichen, hat sich das Universum so weit ausgedehnt, dass wir es erst recht nicht schaffen. Dass wir von den Aliens besucht werden, halte ich für noch unwarscheinlicher. Naja, aber träumen können wir davon ja trotzdem ...

Gruß, MyFishhAurely

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist gut möglich, gibt auch schon Theorien aber ist noch nichts bewiesen :P Es gibt noch so viele Geheimnisse in unserem Universum also warum sollte es keine Paralleluniversen geben?

Eine These die auch noch dafür spricht ist, dass wir in unserem Universum nur durch einen riesen Zufall die richtigen Bedienungen und Naturgesetze haben, die Leben ermöglichen. Dies ist für mich ein sehr grosser Hinweis, dass es mehrere Universen geben muss, von denen aber nur einen sehr kleinen Teil Leben enthält und wir uns gerade in so einem befinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Paralleluniversen ... vielleicht. Niemand weiß es so genau und das wird noch lange so bleiben.

Das was in Fantasybüchern geschrieben wird, kann in keinem Paralleluniversum vorkommen, weil jede von Menschen ersonnene Geschichte (kleine oder größere) Fehler enthält, die mit den physikalischen Stellschrauben nicht vereinbar sind.

In Kontakt kommen werden wir niemals mit einem Paralleluniversum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Matrjoshka 29.07.2016, 14:40

Niemals? Und vielleicht gibt es an anderen Planeten andere physikalische Gesetze?

0
Shiftclick 29.07.2016, 14:42
@Matrjoshka

Sag ich jetzt mal. Weil unser Universum in sich geschlossen ist, es gibt keinen Weg hinein oder hinaus. Andere Universen sind nicht einfach 'daneben' wie ein anderes Zimmer, obwohl wir uns nichts anderes vorstellen können, sondern es gibt keinen Weg dorthin, wo sie sind.

Auf anderen Planeten herrschen die gleichen Gesetze wie bei uns. In anderen Universen mögen die physikalischen Grundparameter anders sein, z.B. die Lichtgeschwindigkeit oder andere Größen, das ist vorstellbar. Aber in keinem Universum wird man in die Zukunft sehen können, selbst wenn man noch so an den Parametern schraubt und in Fantasieromanen kann man das (oft genug) schon. Von anderen Dingen, die unmöglich sind, ganz abgesehen.

1

Ich glaube zwar an einige Dinge aber Paralleluniversen gehören da nicht dazu. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Matrjoshka 29.07.2016, 14:38

An was glaubst du?

1
DevilsLilSister 29.07.2016, 14:45
@Matrjoshka

Ich glaube z.B. an den Himmel... und ganz ehrlich ich hab schon so viele geliebte Menschen verloren, ich denke wenn ich nicht daran glauben könnte das sie an einem bessern Ort sind und ich sie irgendwann evtl. wieder sehe würde ich durchdrehen.

Meiner Meinung nach gibt es schon übernatürliches. Ich will hier keine ewig langen Texte hinknallen :D aber ich meine auch selbst schon Übernatürliches erlebt zu haben.

LG

1

1.Ja ich denke schon das es "Paralleluniversen" gibt

2. Ich denke da es eine weitere Dimension oder mehrere gibt. deswegen auch hier ja und zu letzt ne ich denke nicht das was bei uns Fantasie ist irgendwo real ist immer hin wird da die selbe Physik sein  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jupp ich glaube daran, dass es irgenwo ein Universum gibt in dem die Menschheut mehr mit Bonobos gemeinsam hat als mit Schimpansen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ich glaube an Paralleluniversen aber nicht in dieser Form. Und dass wir irgendwie Kontakt bekommen halte ich für unmöglich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Matrjoshka 29.07.2016, 14:40

Wieso unmöglich?

0

Ich glaube an etwas wie Paralleluniversen, allerdings nicht so ganz in diesem Sinne. Insbesondere nicht dass da gleiches oder ähnliches wie hier ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?