Glaubt ihr an Gott [Umfrage] ?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 35 Abstimmungen

Nein 51%
Ja 48%

32 Antworten

Ja.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Antwort hab ich schon zu deiner vorherigen Frage "Warum glauben Atheisten nicht an Gott?" gegeben ^^
Wie gesagt: Schrödingers Katze.
Ich persönlich glaube nicht wirklich an ihn, aber seine Existenz schließe ich nicht aus. ;)
Das bezieht sich aber auf den Gott des Christlichen, Jüdischen und Islamischen Glaubens.
Ich bin überzeugt davon, dass eine höhere Kraft existiert, aber ich kann nicht sagen ob diese als Gott oder was anderes existiert.
LG ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ask4Answer
25.02.2016, 18:40

Ja hatte dich schon vorher bemerkt, danke :)

0
Kommentar von Jonny1776
25.02.2016, 22:46

Sorry, bin so einer der sich unbedingt immer mit einbringen will 😅😅

0
Ja

Ja, definitiv. Ich bin Christ, um genau zu sein Mormone (und nein, das ist kein Widerspruch in sich, und jeder der sich wirklich dahingehend informiert hat, weiß das auch). Abgesehen davon stimme ich dem ersten Satz der Antwort von belem3 zu: Jeder glaubt an etwas (oder jemanden), unabhängig davon, ob es sich um einen religiösen Glauben handelt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

Nicht an die generelle Auslegung von Religion oder Göttern, aber an meine eigene Auslegung einer Religion und einer Gottheit, basierend auf wissenschaftlichen Fakten und was ich für sinnig halte nach Beobachtungen in der Natur.

Ja richtig gelesen ich hab ne selbst überlegte Naturreligion, ich muss wohl n Irrer sein xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

Nö. Es sei denn, wir leben in der Matrix. Dann gibt es aber keinen Gott, sondern eher einen Administrator.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Smexah
25.02.2016, 14:38

Lang lebe der Operator!!!

1
Ja

Ich glaube ganz klar an einen Gott! Nur weil man an eine Religion glaubt, heisst das aber nicht, dass man nicht an wissenschaftliche Behauptungen glaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

Für mich Gibt es Gott

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

Ich glaube nicht nur sondern ich weiß dass es einen gibt. Er hat für mich sein leben hingegeben damit ich frei werde von meiner Schuld. Dafür darf ich ihm jeden tag danken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

Ich bin absolut überzeugt dass es Gott gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

Den aus der Bibel nicht, aber zB. die Frage was hinter unserer RaumZeit ist, lässt viel Spielraum für Spekulation und die Annahme eines höheren Wesens! ... Bissel wie bei Men in Black.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

Ja - aber nicht wie in Religionen beschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

Es gibt die Meinung, dass für den Urknall ein Eingreifen von Gott nötig ist. Ich glaube, dass diese Welt geplant wurde, ich glaube nicht, dass die Erde einfach aus Zufall entstanden ist. Weißt du, wie gering die Chance ist, dass ein Planet wie die Erde entsteht?

In der Bibel stehen laut einigen Informationsquellen über 3000 erfüllte
Prophezeiungen. In der Bibel steht, dass falsche Propheten aufstehen werden. Auch kann man bei einigen Prophezeiungen an die Lage im Nahen Osten denken und auch an Alexander den Großen kann man denken.
Wenn jemand heilig gesprochen werden soll und es eine Bedingung ist, dass ein Wunder passiert sein muss, dann wird das Wunder von Ärzten
untersucht. Wenn es keine wissenschaftliche Erklärung gibt, warum ein
Mensch gesund wurde, dann wird das Wunder auch bestätigt. Du kannst im
Internet ja mal nach "Mensch Gott" suchen, da berichten Menschen,
dass Jesus sie gesund gemacht hat. Es gibt aber keine wissenschaftliche
Erklärung, warum diese Menschen gesund wurden.
Auch kannst du bei Google ja mal nach "Wissenschaftler Nahtoderfahrung Buch" suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerBuddha
25.02.2016, 17:38

wir begegnen uns auch immer wieder.............*g*

du sagst ja und ich dann nein...........:)

0
Kommentar von comhb3mpqy
25.02.2016, 18:35

wir haben halt verschiedene Meinungen.

0
Nein

Nein. Zumal nicht an den aus der Bibel. Ich glaube aber daran, dass noch etwas auf uns nach dem Tod wartet, jedoch nicht, dass das die Hölle oder der Himmel ist. Für mich ist die Bibel einfach etwas, das die Menschen als Symbol erschaffen haben.

Woran ich auch glaube ist, dass es noch etwas hinter unserer Dimension, oder ausserhalb des Universums gibt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

Nein! Wieso sollte ich? Es gibt keinerlei Anzeichen für seine Existenz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

Die Götter wurden von den Menschen erfunden um ihren seelischen Schrott abladen zu können ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von invadedbyyou
25.02.2016, 15:40

Das hätte ich nicht besser sagen können.

0

Nein....das ist Unsinn. Nur weil sich die Leute früher die naturwissenschaftlichen Ereignisse nicht erklären konnten, interpretierten sie dass es eine höhere Macht gibt. Außerdem gibt es wegen Gottheiten und Religion seit jeher Kriege.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

Nein. Das Schema eines Gottes / vieler Götter gibt es nur, weil der Mensch seit jeher versucht Dinge zu erklären die er nicht versteht. Da wir mittlerweile vieles rational erklären können, hat das Modell eines Weltenerschaffers ausgedient. Es wird Zeit das die Menschheit Erwachsen wird und den Weihnachstmannersatz als die nette und fiktive Geschichte akzepiert die es nun mal ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rubi435
25.02.2016, 16:31

D.h also, dass der Mensch nur an das glaubt, was er sieht?

0

Ja Ich glaube an Jehova, der alles erschuf. Und er wird in naher Zukunft die Erde wieder in ein Paradies umgestalten. Siehe Jw.org

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?