Glaubt ihr an Gott?

Das Ergebnis basiert auf 47 Abstimmungen

Ja 60%
Nein 40%

20 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja

Ich könnte dir diesbezüglich unzählige Bibelverse dalassen, jedoch wäre dies in meinen Augen nicht zielführend, da du damit bestimmt nichts anfangen könntest.

Ich bin der Meinung, jeder Mensch der gläubig ist, hat seine(n) persönlichen Gottesbeweis(e). Dieser ist z. B.: durch bestimmte Ereignisse zustande gekommen. Ob es einen Gott gibt, können wir nicht zu 100% sagen, man spricht ja immerhin auch von einem Glauben.

Mich stärkt mein Glauben, dieser hat mich schon mehrfach vor dem Suizid bewahrt.

Hoffe du kannst etwas damit anfangen!

Wünsche jedem der dies liest Alles Gute! :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich danke dir für die hilfreichste Antwort! :)

0
Ja

Ich bin ein sehr gläubiger Mensch und mir hilft, der glaube an Gott in schweren Zeiten:). Außerdem finde ich sieht man, dass hinter allen Lebewesen und der Natur jemand stecken muss der einen Plan hatte und die macht es zu erschaffen.

Das kann auch ein Grund sein wieso ich nicht an Gott glaube. Ich will später auch mal Naturwissenschaftlerin werden. Da weiß man auch wie die Lebewesen entstanden sind.

0
@emchen001

naja wenn du das so denkst akzeptiere ich das natürlich, nur ich gehe nach meinem glauben und daher ist der Schöpfungsbericht für mich logischer

0
@davidl0308

Schöpfung würde doch zum Beispiel Urknall nicht ausschließen oder?

0
@DerEnd30ss

Keine Ahnung.

Ich denke eigentlich fast immer Physikalisch und sage mir dabei immer, dass es einen bestimmten Grund für etwas geben muss, was nicht Gott ist.

So denke ich.

0
@DerEnd30ss

Doch, da der Urklnall ja eine wissenschaftliche Erklärung ist und mit dem Schöpfungsbericht nicht zusammen passt

0
@emchen001

Jo ein berühmtes Zitat vom guten Albert ist: "Gott Würfelt nicht "

0
@emchen001

Naja im leben ist aber nicht immer alles logisch, es gibt auch sachen die sich die wissenschaft nicht erklären kann

Aber wissenschaft und der glaube an was höheres schließt sich nicht aus

0
@davidl0308

Das mit den sieben Tagen muss ja nicht stimmen. Ist ja auch sinloss. Gott hätte das auch an einem Tag machen können

0
Ja

Ich glaube an Gott, da ich oft schon ihn um etwas gebeten habe, und das dann auch so geschehen ist. Ich habe lange Zeit nicht an ihn geglaubt doch jetzt glaube ich an ihn.

Ja

Ich persönlich denke sehr Physikalisch , jedoch kommt man immer auf das selbe raus..

Unzwar dass es eine höhere Instanz geben muss , die unser Universum erschaffen hat.

Denn wie es doch so schön heißt aus Nichts kommt nichts..

Ja

Erst seit kurzem. Es ist sicher an ihn zu glauben als nicht. Ich sehe in einfach als höhere Existenz oder das "Universum "

Was möchtest Du wissen?