Glaubt ihr an einen Seelenverwandten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaube an die "gleiche Wellenlänge", dass es einfach Menschen gibt, mit denen man sich auf Anhieb versteht und mit denen man sich auch mit wenigen Worten verständigen kann. Dass können aber auch mehrere Menschen sein und einfach gute Freunde. An den Einen / die Eine glaube ich nicht. Falls es das doch gibt, dann trifft man den sicher früher oder später, weil man ja eben ähnliche Interessen hat, aber "schnell" würde ich nicht sagen. Was, wenn man ein Interesse erst später im Leben entdeckt, sich beispielsweise mit 40 in einem Tanzkurs kennen lernt? Oder wenn man sich erst später im Leben geographisch näher kommt? Man trifft ja das ganze Leben über neue Menschen und findet neue Freunde, also vielleicht auch neue Partner oder Seelenverwandte...

ILoveMilkycat 17.11.2015, 20:41

Aber mal angenommen jemand verbringt den ganzen Tag auf einer Chatseite. Jeden Tag. Jede Woche. Jeden Monat. Jedes Jahr.. Dann müsste diese Person doch relativ schnell zum Seelenverwandten finden oder nicht?

0
luteka 17.11.2015, 20:42
@ILoveMilkycat

Ganz und gar nicht. Vielleicht ist dein Seelenverwandter ja auf einer ähnlichen Chatseite. Gemeinsames Interesse bedeutet nicht, dass man sich am gleichen (virtuellen) Ort aufhält.

0
ILoveMilkycat 17.11.2015, 20:45
@luteka

Die rede war jetzt nicht von mir :)

Hab jetzt einfach nur ein Szenario gesucht welches das Herkunftsproblem ausschließt.

0
luteka 17.11.2015, 20:47
@ILoveMilkycat

Ich meine "du" im Sinne von "man". Ich denke, wenn man an Seelenverwandtschaft glaubt, muss man fast automatisch auch an Schicksal glauben, denn laut Zufallsprinzip würde die grosse Mehrheit der Menschen ihrem Seelenverwandten gar nie begegnen.

0

Ich glaub, das ist einfach Glück. Irgendwie ist man ja mit jedem 'Seelenverwandt', wo es passt. Sei es totales Ergänzen sowie Gegensätze oder totale Gleichheit. 'Seelenverwandt' ist so nicht definiert und kann vieles heißen, solange es passt :)

Ja daran glaube ich.

Gruß, Soeber

ILoveMilkycat 17.11.2015, 20:57

Ich hab´s natürlich nicht in der Frage geforderd, aber könntest Du deinen Standpunkt noch begründen?

0

Was möchtest Du wissen?