Glaubt ihr an ein Leben nach dem Tod oder an eine Wiedergeburt?

Das Ergebnis basiert auf 22 Abstimmungen

Leben nach dem Tod 59%
Anderes 36%
Wiedergeburt 5%

12 Antworten

Ich glaube an beides, an eine Rückkehr in ein ewiges Dasein nach jedem durchlebten Leben und im Laufe der jeweils eigenen ewigen Existenz unzählige mit dem gegenwärtigen vergleichbare Leben, einschließlich unzähliger, verschiedener Variationen jeweiliger Leben.

(Dies is eine persönliche Glaubensansicht, die mit der Glaubensgemeinschaft, der ich angehöre, wenig bis nichts zu tun hat, außer in Hinsicht auf eine Rückkehr in ein ewiges Dasein.)

Leben nach dem Tod

Ich glaube nicht an eine Wiedergeburt im Sinne der Reinkarnation. Ich glaube nicht, dass man nach dem Tod in einem anderen Körper ein anderes Leben auf der Erde hat (z. B. als Tier oder in einer anderen Familie). Ich glaube aber an die Auferstehung. Ich bin Christ, ich glaube an ein ewiges Leben nach dem Tod. Ich glaube an ein Wiedersehen im Himmel.

Wenn Du einiges wissen möchtest, was mich überzeugt, dass es Gott und ein ewiges Leben nach dem Tod gibt, dann kannst Du mich z.b. fragen oder auf mein Profil gehen.

Ich glaube das es verschieden sein kann, je nach Lebewesen, Leben, Glauben, Haltung und Weg den man hat. Auch können sich diese Weisen mischen, so zum Beispiel könnte man als Neue Person in einem Totenreich wiedergeboren werden, oder als Seele weiterleben und so dann zwischen den Totenreichen und Anderen Reichen umherwechseln. Eventuell könnte man auch als Seele leben und jederzeit die Möglichkeit haben sich aufzulösen wodurch man sein Bewusstsein verliert, oder sich einen Neuen Menschenkörper als Hülle gar vllt auch einen Ort oder ein Objekt zum Ruhen suchen.

und und und...

Die Möglichkeiten sind grenzenlos.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Stolze Jüdin
Leben nach dem Tod

Ich glaube an die Worte der Bibel. In Hebräer 9,27-28 steht: "Und so gewiss es den Menschen bestimmt ist, einmal zu sterben, danach aber das Gericht."

Das ist auch ein großer Trost, nicht immer wieder ein Erdenleben durchlaufen zu müssen. Wenn man sich mit dem Hinduismus und Buddhismus beschäftigt, die an Reinkarnation glauben, stellt man fest, dass dieses Konzept dort auch recht negativ gesehen wird, da das Ziel ist, dem Kreislauf der Wiedergeburten zu entfliehen und ins Nirwana einzugehen.

Als Christ freue ich mich sehr darauf, nach dem Tod ein Leben in Herrlichkeit bei Gott haben zu dürfen und kann nur jeden in aller Freiheit dazu einladen, auch dabei sein zu wollen. Dazu muss man nur an Gott glauben und Ihm vertrauen...

Anderes

Ich denke, da gibt es verschiedene Optionen - je, nachdem, wie man gelebt hat und welche "Abzweigung" man danach nimmt.

Wiedergeburt als Mensch, Tier oder Pflanze oder Weiterexistenz als Geist sind wahrscheinlich Optionen - womöglich noch allerlei Himmels- und Unterwelten. Vielleicht auch Wiedergeburten auf anderen Planeten oder eine Existenz als Gottheit...

Was möchtest Du wissen?