Glaubt ihr an die wahre Liebe (Mein Beispiel)?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Liebe ist mehr als das Kribbeln im Bauch und ist auch mehr als eine vermeintlich perfekte Beziehung.

Du bist da auf einem wundervollen Weg mit einem anscheinend wundervollen Partner, mit dem man nicht nur lachen sondern auch streiten kann.

Ich habe eine solche Partnerin seit über 30 Jahren. Ob ich jemals kribbelnd verliebt war, kann ich schon gar nicht mehr sagen, aber wir sind durch dick und dünn gegangen und werden wohl auch weiterhin da durch gehen.

Ob es die "wahre Liebe" ist, kann ich dir nicht verraten. Auf jeden Fall ist es gut genug für beide von uns. Wenn du das auch von euerer Beziehung sagen kannst, dann herzlichen Glückwunsch!

Mein Schatz und ich kennen uns seit 11 Jahren gut und sind seit 5.5Jahren ein Paar. Wir sind auch alles andere als das perfekte Paar, aber ganz ehrlich.. Kribbeln im Bauch am Anfang vergeht sooooo schnell und dieses einzigartige Gefühl angekommen zu sein, sich wohl zu fühlen, miteinander zu lachen, sich nicht verstellen müssen, jede Sekunde miteinander zu genießen, streiten zu können, zu wissen wie der andere tickt, usw sind soviel wichtiger. Und bei uns kommt das Kribbeln inzwischen tatsächlich immer mehr wieder.. Und das nach so langer Zeit in einer Beziehung. Und das ist 'Liebe'!

RozenMaidenFan 16.05.2017, 21:32

Toll, dass ihr euch gefunden habt! Dieses Gefühl angekommen zu sein und sich nicht verstellen zu müssen kann ich bestätigen. Das ist ein langfristig so schönes Gefühl, dass die Streits mehr oder weniger in den Hintergrund rücken.

Viele weiter schöne Jahre wünsch ich euch :D

0
Lauramarie1666 16.05.2017, 22:11

die Antwort klingt richtig schön.

0

Wahre Liebe gibt es zumal heute sehr selten wenn überhaupt,deshalb ist es bei dir was besonderes ,und ihr könnt euch glücklich schätzen das ihr zusammenhaltet, egal was kommt auch gerade wegen deinen psychischen Problemen.  

Also ich kann nur sagen das man in einer gesunden Beziehung auch gelegentlich streiten muss und wenn diese Beziehung nach dem Streit noch steht dann ist die Beziehung stärker denn je :-) Ich denke das es wahre Liebe ist, und das sage ich nicht zu jeder Beziehung xD

Ja das glaube ich und bei dir hört es sich genau danach an.

Das richtige Verliebtheitsgefühl kommt glaube ich nur auf, wenn man eine Person gerade erst kennengelernt hat.
Da du schon fast alles von ihm kanntest durch eure lange Freundschaft hast du diese Phase vllt übersprungen.

Wenn die Verliebtheitsphase vorbei ist und man sich immer noch sicher ist, dass man die Person liebt, dann denke ich, dass es die wahre Liebe ist.

Schade bloß, dass die Person, bei der es bei mir so ist, mich nicht liebt, weshalb ich seit einem Jahr unglücklich bin.

Also schätze deinen Freund, ich könnte wetten ihr streitet euch immer, weil du hinter Dingen die er macht oder auch nicht macht böese vermutest/ihm Vorwürfe machst.

Hoffe ich konnte helfen,

Gruß BC

RozenMaidenFan 16.05.2017, 21:25

Ja da hast du sogar recht, das ist so ziemlich immer der Grund, ich versuche aber an mir zu arbeiten weil er das natürlich nicht verdient hat. 

Das tut mir leid für dich :/ Ich hoffe, dass es sich mit der Zeit noch positiv für dich entwickelt, in welcher Art auch immer!

1
KarlFriedrich69 16.05.2017, 21:30
@RozenMaidenFan

Ich habe mich in einen anderen Jungen verliebt, der danach sehr schnell mein bester Freund wurde.
Wir hatten so viel miteinander zu tun und viel Körperkontakt sodass einige Leute sogar dachten wir seien zusammen.
Er war der beste Freund (nicht Partner) den ich mir wünschen konnte und darum wollte ich ehrlich zu ihm sein.

Ich gestand ihm meine Liebe und fiel auf die Schnauze, weil er sich seitdem von mir distanziert.
Seitdem wünsche ich mir tatsächlich, dass es irgendwann für mich wieder positiven Umgang mit ihm geben kann, sodass wir wieder beste Freunde wären.

Weil ich unzufrieden bin, mache ich ihm genau diese Vorwürfe und sowas und ich bin eigentlich dauerhaft unglücklich, weil ich nicht das Gefühl habe, von ihm genügend geschätzt zu werden/so wie früher.

Ich hoffe du kriegst das irgendwie weg, dass du dich so wenig Wert fühlst, ich trau mich gar nicht erst mir Hilfe zu holen...

0
RozenMaidenFan 16.05.2017, 21:44
@KarlFriedrich69

Das ist ja so ziemlich das worst case szenario was du da beschreibst D: 

Ich möchte ja nur ungern Salz in die Wunde streuen, ich möchte dir aber dennoch meine ehrliche Einschätzung dazu mitteilen. Wenn er sich trotz einer tollen Freundschaft aufgrund deiner Gefühle so rapide von dir abwendet, sehe ich wenig Hoffnung in einer weiteren Freundschaft mit ihm. Ein wahrlich guter Freund würde nicht zulassen, dass man sich derart verletzt fühlt.

Zum nicht wert fühlen und deine Angst Hilfe zu holen: bei mir ist es eine sich durch ehemalig 4 Jahre intensives Mobbing entwickelte, psychische Störung die sich regelrecht in meinen Grundcharakter intergriert hat. Auch der Psychologe hat nichts gebracht, ich versuche einfach damit zu leben. Nun weiß ich ja nicht ob es dir ähnlich wie mir geht, oder ob dieses negative Gefühl nichts wert zu sein bei dir aufgrund dieser Tragödie entstanden ist. Falls ja hol dir bitte wirklich Hilfe, ob es einfach ein guter Freund zum reden oder tatsächlich ein Psychologe ist. So hättest du noch eine gute Chance da raus zu kommen und schlimmeres zu vermeiden. Das meine ich wirklich ernst, mit der Psyche ist nicht zu spaßen, da kann so viel mehr kaputt gehen als man denkt wenn man sich nicht rechtzeitig darum kümmert.

Ich wünsche dir wirklich alles Glück der Welt und hoffe weiterhin, dass es sich noch zum Guten wendet. Vielleicht sogar irgendwann mit jemand anderem der dich wirklich wertschätzt.

0
KarlFriedrich69 16.05.2017, 21:50
@RozenMaidenFan

Hey, ich fühl mich eigentlich schon sehr lange immer weniger Wert, also ich denk auch nicht dran, dass sich da noch was ändern lässt.

Ich selbst habe dieses weniger Wert sein auch komplett in meine Persönlichkeit integriert.

Du bist total nett, ich würde gern weiter mit dir schreiben :D
Bei mir ist auch nichts mehr kaputt zu machen^^

Ich schätze auch die minderwertige Seite an mir, sie hat auch Vorteile finde ich.
Ich denke, er ist ein sehr guter Freund, aber er ist schon am Limit mit dem was er macht...
Bevor ich mich mit ihm angefreundet habe, hatte er keine Freunde, weil man ihn in der Schule für einen Idioten hielt.

Ich hab dafür gesorgt, dass die Leute ein besseres Bild von ihm hatten, jetzt ist er gut angesehen.

0
RozenMaidenFan 16.05.2017, 22:02
@KarlFriedrich69

Bevor ich hier öffentlich zu persönlich werde würde ich lieber direkt privat weiterschreiben, weil das ein echt emotionales Thema werden kann.

Ich würde auch gern weiter mit dir schreiben, falls dir Facebook nicht zu doof ist, ich heiße Clarissa Koerber und bin die mit Son Goku auf der Wolke auf dem Profilbild :D

1
KarlFriedrich69 16.05.2017, 22:23
@RozenMaidenFan

Hab dir geschrieben bei Facebook, müsstest glaub ich erlauben, dass du meine Nachrichten sehen kannst.

0

Ja glaub ich und ich denke auch das das als wahre Liebe zu bezeichnen ist. Ich freue mich für euch :)

Ja kann ich persönlich bestätigen 😊

Was möchtest Du wissen?