glaubt ihr an die " wahre Liebe "? gibt es sie wirklich? oder existiert sie nur im märchenbuch?

4 Antworten

Habe dazu ganz aktuell ein Buch von Hans Kreis gelesen: Wahre Liebe leben. Er verbindet hier Mythos und Erkenntnisse aus der Hirnforschung. Mit acht Schlüsseln zeigt er dir den Weg hin zu einem neuen Liebesbewusstsein, egal ob als Single oder in einer Beziehung. Erst wenn man sich selbst erkennt und lieben lernt, seine Sehnsucht wahr nimmt und diese Sehnsucht nicht unterdrückt, sondern ihre Kraft nutzt, wird man ein bewusst Liebender. Nebenbei verabschiedete ich mich von Lebenslügen und alten Vorurteilen. Mit eingebauten Liebesübungen kann man zwischendurch immer wieder das Gelesene praktisch umsetzen. Das Buch öffnet einem die Augen über die wahre Liebe.

Es ist wissenschaftlich erwiesen das das Phenomän das der Mensch Liebe nennt nur die Folge vermehrter Ausschüttung von Hormonen im Gehirn ist. Dies ist eine wahre Tatsache somit ist meine Anwort auf deine Frage: Ja.

ich denke, dass es die wahre liebe gibt, aber ich glaube auch, dass nicht jeder sie findet

Was möchtest Du wissen?