Glaubt ihr an Chi und gibt es Beweise für die Existenz?

5 Antworten

Das echte Chi ist dasselbe wie das Tao, die Ruch, die Shakti-Kraft oder der Heilige Geist, die alles durchdringende Kraft des Höchsten Absoluten. In jeder religiösen Tradition wird es anders genannt. Es ist die Kraft, an die man durch die von Jesus beschriebene "2. Geburt" oder "Geburt durch den Geist" verbunden wird, die dem Menschen den Zutritt zum"Reich Gottes" ermöglicht.

Die Idee eines den Körper durchströmenden Qì-Stromes ist wesentlicher Teil des daoistischen Weltbildes und basiert auf sehr frühen chinesischen Vorstellungen, die auch heute noch von vielen Menschen in Asien getragen werden. Da das traditionelle daoistische Denken nicht in gleichem Maße wie die heutige naturwissenschaftliche Sicht zwischen objektiv-äußerer und subjektiv-innerer Wirklichkeit unterscheidet, stellen die unterschiedlichen Bedeutungsinhalte des Begriffs (Emotionen des Menschen, Atem, Dampf, Energie usw.) für Menschen, die von der Existenz des Qì überzeugt sind, keinen Widerspruch dar. Da das traditionelle Wissen eher auf Heil- und Wirksamkeit ausgerichtet ist als auf Gewinn an objektiver Wahrheit, genügt es, die Wirkung des Qì in der Welt wahrzunehmen bzw. in den Wirkungen der auf dem Konzept aufbauenden Techniken zu spüren bzw. zu erahnen.
.
Das geht noch eine Weile so weiter, aber lies lieber selber: http://de.wikipedia.org/wiki/Qi#Q.C3.ACundwestliche_Kultur

klar gibts das. beim yoga,meditieren,selbstverteidigungsarten,akupunktur.bbeweise gibts wohl eher bei leuten,dies erlebt haben. kirlian-fotos gabs auch erst später.da wusste man vor 2ooo jahren zwar von der existenz von auren,aber kannte nicht den beweis durch kirlian-fotografie. also abwarten.kommt alles noch.

Kirlian-Photographie beweist nur etwas über die Eigenschaften hochfrequenter elektrmagnetischer Felder in besonderen Versuchsanordnungen. Das man in die Bilder etwas hineingeheimnissen kann, beweist aber nichts über sog. Auren !

0

Beweise Bibel?

Wurde bewiesen das die Geschichten in der Bibel alle real sind? Oder warum glaubt jeder daran?

...zur Frage

Wieso zweifeln viele Atheisten an der Existenz Christi, wenn seine Existenz wissenschaftlich schon bewiesen wurde?

...zur Frage

Wurde es Wissenschaftlich bewiesen, dass es Seelen gibt?

...zur Frage

Was hat das Leiden der Tiere für einen Sinn?

Dabei mein ich das in diesem spirituellen Sinne. In der Esoterik-Szene sagt man ja, dass man sich selber sein Leiden aussucht, damit man daran wächst. Das heißt, dass man z.B aus Liebeskummer lernt loszulassen, durch den Tod Verwandter lernt zu akzeptieren etc. aber was hat das Leiden der Tiere für einen Sinn? Was hätte es im Leben für einen Sinn von irgendwelchen Tierquälerin verbrannt, gequält und gefoltert zu werden? Lernt man daraus was? Natürlich nicht. Mein leidet einfach nur unvorstellbar gewaltig, kann mir das jemand bitte erklären? Und nein, ich will bitte keine Antworten von Atheisten, die mir schreiben "Es ist halt so", sondern ich möchte eine philosophische Theorie, vor allem von den ganzen "Gläubigen".

Würde mich sehr auf Antworten freuen LG Adolf69

...zur Frage

Traum/Traumdeutung für verwirrenden Traum (Schlafzimmer, Wecker, Hahn, Postbote, Emu, etc.)

Hallo liebe Community,

ich hatte kürzlich einen Traum, der mich sehr beschäftigt hat und mich würde interessieren, was er bedeuten könnte.

Also es beginnt mit einem Schlafzimmer, ein Ehepaar liegt im Bett. Sie ist blond, geschminkt und schläft tief und fest. Er zieht zunächst einen Wecker auf, es ist halb elf, stellt den Wecker auf seinen Nachttisch, zieht nochmals an der Zigarette, macht diese dann aus und legt sich schlafen.

Er lischt das Licht, man hört nur noch den Wecker. Gleich danach, stört jedoch irgendwas, er richtet sich wieder auf, macht das Licht an und füllt sich Wasser ein. Ein plötzlicher Blick auf die Uhr zeigt, dass es bereits kurz nach ein Uhr ist, obwohl es sich nach wenigen Sekunden anfühlte. Als er unglaubwürdig auf die Uhr guckt (die Frau schläft tief und fest, es ist unaufhörlich der Wecker am ticken), knarrt mit Mal die Tür und ein Hahn tappt herein. Auch wenn es sich erst unglaubwürdig anfühlt, stellt der Mann den Wecker ganz natürlich wieder auf den Nachttisch und mit Mal ist es um 2.

Es kommt eine Frau im dunklen Mantel mit Hut in das Zimmer, trägt eine Kerze in der Hand. Sie zieht eine Uhr aus der Tasche, zeigt diese und steckt sie wieder ein. Dann bläst sie die Kerze aus und es ist um 3. Unaufhörlich tickt der Wecker auf dem Nachttisch weiter und man hört zu jeder vollen Stunde die Kirchturmuhr.

Plötzlich steht ein Postbote im Zimmer, steigt von seinem Fahrrad und wirft einen Brief aufs Bett.

Es ist erneut die Kirchturmuhr zu hören, der Wecker tickt und es ist um vier. Da stolziert ein Emu in das Zimmer, guckt sich um und läuft wieder aus dem Zimmer. Dann bricht der Traum quasi ab. Wäre über Eure Deutungen dankbar, hab es so detailliert wir möglich versucht.

...zur Frage

Ist es eigentlich WISSENSCHAFTLICH bewiesen das die Welt genau am 21 Dez. 2012 untergeht?

Obwohl ich es nicht glaube Hab ich n bisschenangst ^^ Ist es wirklich wissenschaftlich bewiesen das die Welt dann untergeht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?