Glaubersalz wann wirkt es

5 Antworten

Statt so ein Zeugs in dich hineinzuschütten solltest du besser was gegen deine Essstörung unternehmen! Mich wundert es keineswegs, dass man dir in der Apotheke keine Abführmittel mehr verkauft. Da arbeiten Gott sei Dank ganz offensichtlich verantwortungsvolle Menschen!

Wenn du nicht abnimmst, liegt das mit hoher Wahrscheinlichkeit daran, dass du dir deinen Darm bereits ruiniert hast mit deinen nutzlosen Abführversuchen. Viel Spaß auch mit den lebenslangen Folgen! Und geh mal zum Arzt!

Bei mir ging es ca. 2 Stunden nach der Einnahme los mit 25-30g auf 500 ml. Erst gibts den aufgeblähten Bauch und etwas später musst du dann auf die Toilette. Ich glaube das Problem bei dir ist, dass du noch einen Liter Wasser danach getrunken hast und die Lösung damit verdünnt wurde. Ich habe erst mit Wasser trinken angefangen, als ich das erste mal auf der Toilette war.

Glaubersalz ist gut und wirksam wenn man mal seinen Darm entlasten und leeren möchte. und das sozusagen nur ein paar tage... nebenbei muss man auf gesunde Ernährung achten... außerdem sollte Glaubersalz auf nüchternen Magen eingenommen werden, ansonsten wird es keine Reaktion geben und auch Blähungen....

Was möchtest Du wissen?