Glauben die evangeliken das maria keine jungfrau war?

5 Antworten

Maria war eine junge Frau, zu ihrer Zeit und in ihrem Land wurden die Mädchen mit ungefähr 14 Jahren verheiratet.

Du solltest Dich mal damit aus einander setzen, wer die Jungfrau Maria war und wie der christliche Glaube die Unbeflecktheit erläutert

Meinst du jetzt mit "evangeliken" Leute die evangelisch sind? :-) Also, ich bin evangelisch und auch bei uns heißt es "Jungfrau Maria". Allerdings wird sie nicht so sehr "verehrt" wie bei den Katholiken. Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob verehrt das richtige Wort ist? Aber du weißt sicher, was ich meine? Also, was "geglaubt" wird, weiß ich nicht ganz genau, aber meine Konfirmandenlehrerin (also eine Pastorin) hat gesagt, dass so, wenn man das jetzt wirklich auf das Leben beziehen würde, eigentlich nicht angenommen wird, dass eine normale Frau nie Geschlechtsverkehr hatte. Zu dieser Zeit war allerdings auch "Jungfrau" ein Titel, der nichts damit zu tun hatte, ob eine Frau Jungfrau war oder nicht! Ich hoffe, ich konnte dir helfen, obwohl ich deine Frage ja nicht direkt beantworten konnte! Liebe Grüße, Lilly ♥ P.S. Wenn es dir hilft, könnte ich mal meinen Vater fragen, der ist Theologe!

super, danke

0
@1Nintendo

DAS WAERE TOLL WENN DU DEIN PAPA FRAGEN KÖNNTEST :-)

0

Was möchtest Du wissen?