Glaube kann Berge versetzen

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das gilt eigentlich für alle Bereiche. Beispiel: wenn ein Kranker glaubt, das ein Medikament hilft, tritt auch eine Wirkung ein. Selbst wenn es sich um ein Placebo (Medikament ohne Wirkstoff) handelt.

Um den Glauben an sich. z.B. Placebos funktionieren nur wenn man dran glaubt. Hat nicht grundsätzlich was mit Religion zu tun.

Es steht in der Bibel: Wenn du zu diesem Berg sagst, hebe ich hinweg, und fest daran glaubst, dann wird es geschehen.

Neumodisch: Positiv denken...

0
@jobo22

Medezinisch: Placebo (es geschieht etwas nur weil man daran glaubt...)

0
@jobo22

genau, frei nach dem Motto: Einstellungen sind wichtiger als Tatsachen!

0
@mexxima

Ist das nun Sarkasmus?? Also medezinisch ist das doch so mit den Placebo Medikamenten...

0
@jobo22

War nicht sarkastisch gemeint, ich unterschreibe den Placeboeffekt. Irgendwie gleicht er dem Effekt in der Hypnose: Dem Probanden wird suggeriert, dass seine Hand heiss werden soll, und es passiert. Hat wohl mit dem Unterbewußtsein zu tun.

0

Um Deinen ,als Motivation Dein Ziel zu erreichen wenn Du daran glaubst!

glaube an etwas und kämpfe dafür dann schaffst du es auch

Ursprünglich stammt das aus der Bibel, somit ist ursprünglich der Glaube an Gott gemeint.

Dein eigener Glaube an einer Sache!!!

wenn man drann glaubt geht fast alles

Was möchtest Du wissen?