glaube ich wurde falsch benotet!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ein einfacher, Guter Rat: Frag dein/e Deutschlehrer/rin mal, Deutschlehrer haben immer gute Argumente, Ich Spreche aus eigener Erfahrung....

Könnte es vllt daran liegen, dass deine Geschichte zu kurz war?

opollon 01.04.2012, 20:38

nein,324w geschrieben und zw. 300-350 w. mussten wir schreiben!steht ehh oben!

0

Die Lehrerin/der Lehrer hat dir bestimmt nicht wegen der Story so eine schlecht Note gegeben. Sondern weil du schlaecht formuliert hast, die Story zu kurz war, etc

Wenn du wie hier auf Groß- und Kleinschreibung verzichtet hast, ist die 5 vertretbar...

Du hast aber wesentlich weniger geschrieben, als verlangt war, also im Prinzip die gestellte Aufgabe nicht erfüllt - das hätte dann auch bei bösem Willen auch ne Sechs werden können.

opollon 01.04.2012, 20:40

uuups meinte in der frage 324 wörter!!!

0
LucieTommy 01.04.2012, 21:00
@opollon

Hm, das ist natürlich was anderes.

Aber weißt Du, wir können hier ja nur herumraten - die echte Erklärung dafür kann Dir nur Dein Lehrer bzw. Deine Lehrerin geben...

0

was passiert den als sie die Glyphen berührt hat und vllt war sie zu kurz, langweilig am Thema verfehlt? warum hatte das Mädchen keinen namen? geht doch jeder name und wieso fragst du nicht einfach deinen lehrer?

hab 324w statt 224 w.geschrieben!

Was möchtest Du wissen?