Was kann ich tun um ihr zu zeigen, dass ihre Beziehung keinen Sinn mehr macht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn sie sich das nächste mal streiten, dann soll sie zu dir kommen. Bei dir übernachten, wenn das geht. Sie hat mit dir eine super Freundin. Wenn möglich ruf du ihren Freund an und sag ihm er soll sie endlich in Ruhe lassen. Lass deine Freundin das Telefonat mithören. Der Freund wird dich vermutlich anmotzen, das wird die beiden zumindest ein Weibchen voneinander distanzieren. Dann bring sie unter Leute, wo sie sich wohlfühlt.

Ich hoffe das klappt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Celicagirl
22.12.2015, 11:41

das ist eine gute Idee, ich bräuchte nur mal seine Nummer 

0
Kommentar von 4ssec67
25.12.2015, 16:13

"borge" dir kurz das Handy deiner Freundin und such die Nummer darin, wenn du darauf zugreifen kannst. Wenn nicht müsst du halt fragen

0

Es ist ihr Leben, ihre Beziehung und ihre Entscheidung.

Das solltet ihr akzeptieren.

Klar es fällt schwer wenn man denkt den anderen leiden zu sehen. Aber: sie ist alt genug ihre Entscheidungen selbst zu treffen und eigenverantwortlich zu handeln.

Es ist ihre erste Beziehung. Da klammert man wohl meist noch etwas mehr und versucht noch stärker daran zu arbeiten. Das ist doch zunächst nichts schlimmes und völlig gesund.

Ich denke ihr solltet ihr immer ein offenes Ohr bieten. Vorallem auch dann wenn die Beziehung in die Brüche gehen sollte. Hier sind keine Aussagen wie "ich habs dir ja gesagt" o.ä. angebracht.

Seid für sie da wenn sie euch braucht - aber akzeptiert ihre Entscheidungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Celicagirl
22.12.2015, 11:29

Ich bin natürlich immer für sie da! Aber ich habe bedenken , dass da noch mehr ist was sie nicht erzählt, weil allein schon dass er sie stundenlang einsperrt ist ein kriminelles Delikt. Sie hat auch sehr abgenommen und fängt eine Erkrankung nach der anderen auf ( Magen/Darm, Grippe usw ) ...Eine andere Freundin meint wir sollen sie mal komplett anstehen lassen , dass ihr dann vielleicht ein Licht aufgeht, aber das bring ich nicht übers Herz. 

0

Hallo ich würde aufjedenfall Hilfe suchen.

Weil alleine schaffst du das mit Sicherheit nicht weil das echt krass ist und das ist ja auch deine beste Freundin ich könnte das nicht mit ansehen wie sie den Bach runter geht. Offensichtlich ist ihr das ja egal was ihre Freundin sagt,Familie,usw.

Ich würde aufjedenfall nicht länger warten.

Du könntest vielleicht dir Unterstützung holen bei:

Zum Bsp.: Detektive...usw.

Ist vielleicht bissel übertrieben,aber ein Versuch ist es Wert.

ich hoffe ich konnte dir helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wüde auf jeden Fall den Kontakt zu ihr aufrecht erhalten.
Sie wid irgendwann begreifen das, dass was Sie mit Ihm hat keine gute Liebe ist.
Sie wird dich, wenn es noch schlimmer wird, brauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Außer weiter auf sie einreden kannst du leider nix machen. Deine Freundin muss das selbst entscheiden und es muss bei ihr endlich "Klick" machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für ein Kontrollfreak 🙈 der ist krank.
Und deine Freundin ebenso. Abhängig.
Studierte Sozialpädagoginnen Therapieren zuerst die Partner und dann sich selbst...das bringt dieser Beruf so mit sich.

Entweder deine Freundin schafft den Absprung selbst oder du hilfst ihr...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?