Glaube, bald eine Erkältung. Darf aber jetzt auf keinen Fall krank werden!

4 Antworten

Wenn du krank wirst und es merkst, dann bist du schon krank. Erreger siedeln sich nämlich erst im Körper an und vermehren sich dann dort, wenn deine Abwehrkräfte nicht ausreichen, um sie platt zu machen. Wenn dann die Krankheit "ausbricht" sind meistens schon ein paar Tage verstrichen. Schnupfen ist ja z. B. nur ein Symptom dafür, dass dein Körper gegen die Erkrankung ankämpft. Trink mindestens vier bis fünf Liter Tee am Tag, iss gesundes Essen (Obst und Gemüse, am besten keine Tierprodukte), verzichte auf Sport, schlaf so viel du kannst, schwitze so viel du kannst und versuch, dir gute Laune zu machen. Im schlimmsten Fall ist dein Andenkenfoto eben ein verschnupftes. Und für die Bewerbung kannst du auch immer noch ein Foto beim Fotografen machen lassen, das kostet zwar auch wieder Geld, aber es kostet nicht die Welt.

Ja, vielleicht kann man mit Schminke und Puder noch was machen. Aber wenn man krank ist, ist man krank, da kann man nicht viel machen oder wie man so schön sagt ohne Medikamente ist man zwei Wochen krank, ohne sind es 14 Tage. Dein Körper braucht einfach die Zeit zur Erholung.

Erkältung krank, in die Schule gehen?

Hallo,
Also ich bin relativ oft krank in der Schule war aber immer bei allen abrieten oder Tests in der Schule, da ich so oft krank bin hab ich manchmal ein schlechtes Gewissen die anderen würden denken ich hab nur kein Bock oder so in die Schule zu gehen...obwohl es mir ja echt nicht gut geht! Meine Frage abwann sollte man den überhaupt zu Hause Bleiben ? Also ich war gestern in der Schule hab mich aber nach 4h abgemeldet weil ich meine Bauchschmerzen einfach nicht mehr ausgehalten habe :( außerdem hab ich eine dolle Erkältung mir eingefangen (Fieber hab ich aber keins) Durchfall ist auch dabei...könnte ich wenn morgen mein Bauchweh weg ist mit einer Erkältung in die Schule ?? Weil ich will die anderen nicht antecken aber auch nicht so viel verpassen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?