Glaube?

2 Antworten

Der Ouroboros hat vor allem zwei Bedeutungen. Zum Einen, der Kreislauf. Egal was du tust, du käust dich nur wieder. Du bist ein Wiederkäuer, der ständig auf dem rumkaut was er ist. Und dabei wird er nicht mehr oder weniger. Weil das, was vorne an "Mehr" hereinkommt verliert er am Ende. Zum Anderen symbolisiert es die Einheit von allem.

Was nun die Veränderung von Vergangenheit und Zukunft anbelangt, kann ich dir nur zustimmen. Beide sind nicht existent. Die Vergangenheit ist längst vorbei und die Zukunft noch nicht geschehen. Ja nicht einmal den individuellen Macher gibt es, der eine Wahl hätte. Zwar gibt es solche Konzepte wie Karma. Aber finde erstmal einen, der Karma hat! Also den die Persönlichkeit ausmachenden Kern, das Selbst - und das wirst du nicht finden.

Deswegen würde ich mich von deinem Kollegen nicht kirre machen lassen.

Aber generierst du nicht in der Gegenwart doch deine neue Vergangenheit?

Auch sind deine Erinnerungen kein klares Abbild der Vergangenheit und mit der Zeit verändern diese sich bei dir und anderen.

meiner meinung nach gibt es auch keine gegenwart, da jede sekunde, in die du reintrittst, auch vergangen ist

0

Was möchtest Du wissen?