Glaub ihr wird es Irgendwann einmal Roboter geben? [Transformers ETC.]

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r BayrischaBou,

Du bist ja noch nicht lange dabei, daher möchten wir Dich auf etwas aufmerksam machen: gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Chat- oder Diskussionsforum. Ich möchte Dich bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen und/oder Antworten zu beachten. Bitte schau diesbezüglich auch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Wenn Dich die Meinung der Community interessiert, kannst Du Deine Frage gerne im Forum unter http://www.gutefrage.net/forum stellen.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Ted vom gutefrage.net-Support

6 Antworten

Es gibt heute schon sehr fortschrittliche Roboter in der Entwicklung,sie sind halt nur noch nicht auf dem Markt.

Es gibt sogar Roboter die operieren.

Man kann von einem Ende der Welt den Roboter über PC steuern. und die Operation durchführen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Roboter, der sich wie in den Transformersfilmen, wird es nie geben können. Du kannst aus einem VW Käfer auch keinen ganzen LKW basteln.

Und das ist leider in den Filmen immer sehr durch Computer- und Filmtricks unterstellt, dass es geht.

Ob es allerdings selbst steuernde und -agierende Systems geben wird. Ja. solche gibt es zwar noch nicht, aber der Schritt geht in diese Richtung. Alle wichtigen Roboter, die heute auf dem Markt sind, sind heute noch von Menschen gesteuert oder programmiert.

Bei OP-Robotern wird der nur verwendet, um die Hand des Chirurgen ersetzt. Aber der Arzt bestimmt den Winkel, die Aktionen und Ergebnisse im Endeffekt mit einem Monitor direkt selbst.

Und die Firmennrobotor, die z.B. in Autofirmen schweißen, werden auch noch von Menschen vorprogrammiert und dann entsprechend handeln sie.

Ein Gehirn haben heutige Roboter noch nicht. Auch die kleinen, die z.B. im Robofußballeingesetzt werden, sind komplett von Menschen programmiert, auch wenn sie dann autonom nach dem Ball und dem Tor jagen. Aber die Programme sind von einem Programmierer eingespeichert worden. Auch wenn die Systeme teilweise schon aus Fehlern lernen können.

Aber was sie NIE haben werden, sind Gefühle. Sie können zwar logisch denken, aber dieses nicht entsprechend umsetzen, dass sie das Logische mit dem Gefühl verbinden können. Emotionen sind ihnen auch auf Ewigkeiten versagt.

Auch da ist Commander Data (der Android aus Star Trek - The Next Generation) leider eine gerne gewünschte Idee, aber das ist in der Realität nicht machbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du dich an die Szene im ersten Film erinnern, als Sektor-7-Typ mit Megan Fox und dem anderen Unwichtigen (;D) in diesen kleinen Bunker gehen und mit der Kraft dieses Cubes ein Handy transformieren? Der Kleine schiesst dann ja mit einer kleinen Mini-Ballistik und Raketen um sich, oder? Von wo soll er die dafür notwendigen Bestandteile holen? Wie kann er sich selbst eine KI zulegen, wo er doch vom kleinen Betriebssystem des Handys aus starten muss? etc.

Ich selbst bin im im zweiten Lehrjahr als Konstrukteur und muss mich für Transformers manchmal zusammenreissen um nicht loszulachen, was die da zeigen... XD

MfG

Higlav

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gibt es heute auch schon sind aber noch nicht so gut ausgeprägt und eines tages wird es halt so was schon geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir sind auf dem besten Wege dahin. Der Marsrover Opportunity kann autonom um kleinere Hindernisse herumnavigieren.

Wenn du humanoide Roboter meinst, die Nasa testet auf der ISS gerade den Robonaut für Aussenmissionen

Wikipediaartikel Robonaut und Opportunity

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crazyrat
03.10.2011, 23:15

Sorry, das stimmt leider nicht. Beide Rover auf dem Mars fahren nicht autonom sondern werden von der erde gesteuert. Auch Opportunity.

In der Hinsicht sind die Sachen aus deinem Text und auf Wikipedia leider falsch.

0

Wie bei Transformers - ja - im Jahre 2500 oder 3000

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?