Glatze rasieren und pflegen in Urlaub Tipps?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zwischen Rasur und Wasser etc. sollten am besten minimum 3-5 Stunden liegen - ansonsten kanns brennen und das Pickelrisiko erhöht sich massiv. Nimm ne Kappe als Kopfbedekckung mit - Sonnencreme kann durch den Fettanteil die Poren verstopfen und lässt das Pickelrisiko besonders im Nacken steigen. Schmier also alles ausser den Kopf ein aber trage ne Kopfbedeckung! Um jeden Preis Sonnenbrand vermeiden - egal wo!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von filip991
12.07.2016, 16:04

wird man kein farbunterschied merken wenn ich lange in der Sonne mit einer Kopfbedeckung bin?

0

Also ich habe alles normal weiter gemacht. Ich bin am Anfang nur nicht zu lange in die Sonne, damit ich keinen Sonnenbrand bekomme. Ich habe noch nicht mal Sonnencreme gebraucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich würde vielleicht versuchen sie erst zum Abendessen zu rasieren. Wenn Verletzungen auftreten, oder Hautirritationen kann es schon mal brennen, aber das könnte über Nacht schon etwas verheilen. Ganz wichtig, viel viel Sonnenschutz verwenden und nie ohne Kopfbedeckung in die pralle Sonne. Die Haut muss sich auch erst langsam daran gewöhnen. Am Abend kann man die Kopfhaut auch gut mit einem Aloe Vera gel pflegen, das kühlt angenehm, hilft bei Sonnenbrand und spendet Feuchtigkeit, kann aber bei Verletzungen etwas brennen. 

Poolwasser brennt für gewöhnlich nicht, wenn dann Salzwasser. 

Schönen Urlaub 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey super Sache mit der Glatze. einfach ne Pflegecreme drauf und etwas Sonnencreme. Hab auch eine seit letztes Jahr...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist in meinen Augen die beste Frisur :-) rasiere doch abends... Dann hat die Kopfhaut Zeit...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?