Glattes langes Haar - wie bekomme ich voluminöseres Haar?

...komplette Frage anzeigen Voluminöse Haare - (Haare, Frauen, Frisur)

7 Antworten

Ich würde einfach einen Seiten Scheitel ziehen das ist modern und dadurch dass auf der einen Seite mehr Haare sind hast du mehr Volumen dort und dass es auf der anderen Seite nicht so ist sieht bei einem Seiten Scheitel gar nicht schlimm aus. 

Ansonsten würde ich einen hohen Pferdeschwanz machen dann mit den Händen die Haare leicht anfeuchten und dann mit dem Föhn eine Minute föhnen und dann wieder aufmachen. 

Was ich aber auch noch empfehlen kann ist das Balearen oil repair Shampoo immer wenn ich mir damit die Haare wasch und mir über Nacht die Haare flechte wenn sie noch feucht sind hätte  ich drei tage locken wenn ich sie nicht alle zwei Tage waschen würde

Trockenshampoo ist da ne geniale Sache: das hilft bei fettigem Ansatz, macht die Haare etwas griffiger und lässt sie auch noch fülliger aussehen. Die Sprays stinken zwar übel, aber bei dm gibts das seit kurzem auch als Pulver im Streuer. Finde ich persönlich genial! 🌞

Ich denke dass du dich nicht von deinen Haaren trennen möchtest aber wenn du deine Haare ein bisschen abschneidest oder auch nur Stufen rein machst werden deine Haare leichter und ich denke sie müssten auch mehr Volumen haben sonst kann ich dir von got2be das Volumen Spray empfehlen hält den ganzen Tag und sieht trotzdem nicht so "vollgeklatscht" aus

Hallo Elena,

ich habe das gleiche Problem. Bei mir hilft es (hört sich jetzt vielleicht ein bisschen komisch an), die Haare kopfüber zu föhnen. Anschlueßend wuschle ich mir noch einmal durch und sprühe von unten Haarspray hinein. Vielleicht hilft es dir ja :)

Hallo. Hast du schon mal Volumen Shampoos probiert? Auch ein stufiger Haarschnitt kann schon super Volumen bringen. Zusätzlich noch mit einer bürste den Ansatz anheben/ Fönen. Lg

Vergiss nicht, dass die ganzen Show-Trullas im TV, etc. vor deren Auftritten von Profis gestylt werden und die Frisur dann so auch nur für ein paar Stunden halten muss. Oft werden die eingedreht und sitzen erst einmal unter der Haube, den das Rad neu erfinden können auch Maskenbildner/Stylisten beim TV nicht.

Mal abgesehen davon, dass das Bild sehr klein und in vergrößerung dann sehr unscharf ist, so dass die Haare wie eine aufgemalte Masse aussehen  . . . wir kennen ja Dein Haar nicht, können es weder sehen und anfassen.

Würdest Du jetzt vor mir auf den Stuhl sitzen und ich hätte mich schon mit Deinen Haaren vertraut gemacht, wüsste ich auch sofort, wie und mit welchen "Hilfsmitteln" ich Dein Haar in die Richtung bringe, die Du Dir vorstellst  .... und dann könnte ich Dir auch die entsprechenden Tipps/Tricks/Anweisungen für Zu Hause mit auf den Weg geben.

Wie gesagt, werden auch für TV-, Show-, Frisurenshow-, Bühnen-Auftritte eben recht kurz vorher Frisuren erstellt, die einfach auch nur temporär halten müssen.

Es gibt ein paar Naturshampoos und Natur-Haarseifen, durch die Haare noch etwas "griffiger" werden, aber Gewicht ist/bleibt Gewicht . . . je länger desto schwerer und je schwerer desto mehr/eher hängen Haare einfach durch . . . ausgenommen eben, man fixiert Sie z.B. indem man sie auf Wickler, Papilotten, etc. dreht.  

Toupieren ! :)

Was möchtest Du wissen?