Glatte Haare und weniger Spliss!?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, ich weiß, dass der Beitrag schon etwas älter ist, aber vielleicht hilft das einigen anderen Leuten:

Und zwar benutze ich seit einiger Zeit die Haarkur von Hask (Keratin Protein smoothing deep conditioner/glättende Intensivpflege). Ich habe diese Kur von Primark in Düsseldorf gekauft! Ein kleines Tütchen kostet ca. 2,50€. Relativ teuer, finde ich. Diese Kur ist aber seeeeehr gut!! Ich lasse sie 1x die Woche über Nacht einwirken, dann spüle ich sie gründlich(!!!) aus und benutze dann die Sprüh Kur von Gliss Kur (Liquid Silk). Ich lasse meine Haare immer an der Luft trocknen. Anschließend föne ich meine Haare mit dem Fön der Marke Parlux (Superturbo 2600) und einer Rundbürste. Ein sehr guter, heißer Fön. Manchmal glätte ich meine Haare danach noch. Seitdem ich diese Haarkur benutze, sind meine Haare viel glatter und gepflegter geworden! Es lohnt sich wirklich sie zu kaufen. Ich bin Nordafrikanerin und habe deshalb krauses Haar, aber besonders die Haarkur hilft mir mein Haar zu bändigen :) In Verbindung mit meinem Fön ist das eine super Kombi! Das ist der einzige Fön, der meine Haare wirklich gut glättet, ich habe schon sehr viele ausprobiert !! Ich hoffe, ich kann jemandem mit diesem Beitrag helfen! :)

Liebe Grüße :)

Also ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass die 2 Hausmittel am besten helfen, um glanz in die Haare zu bekommen:

Olivenöl:

Massiere das Olivenöl vollständig in deine Haare (nicht vorgewaschen) ein. Stecke dir die Haare mit einer Spange oder so hoch, sodass du dein T-Shirt damit nicht vollmachst. Dies lässt du dann für ein paar Stunden oben, spülst es normal (Shampoo und Spülung) aus. Ich kann dir versichern, dass dein Haar noch nie so geschmeidig und glänzend war :) Und ein Olivenölgeruch bleibt auch nicht :)

Mayonnaise:

Dies ist etwas anstrengender für die Nase und machst du am besten wenn du mal nen Tag oder so allein bist oder nichts zu tun hast ;) Wirkt aber auch Wunder. Kaufe eine Tube hochprozentiger Mayonnaise. Wasche deine Haare NUR mit sehr warmen Wasser. Dann massierst du die Mayonnaise ins Haar ein. Am besten die Haare wieder mit ner Spange befestigen. Einige Stunden einwirken lassen, dann die Haare wieder NUR mit sehr warmen Wasser ausspülen. Über Nacht so lassen (am besten wäre ein Handtuch auf den Kopfpolster zu legen) und am Morgen mit Shampoo und Spülung den Rest auswaschen. :) Ist aufwendiger, wirkt aber wahre Wunder :)

also ich hab mit der serie von gliss kur eine gute erfahrung gemacht, die mit den '3x haarbausteinen'

deine haare werden dadurch zwr nict glatter, allerdings finde ich beispielsweise wellen auch ganz schön.

am besten immer lufttrocknen lassen und wenn föhnen, dann nicht direkt nach dem duschen sondern frühestens nach ner halben stunde.

Hallo Coco02,

es gibt einige Dinge ,die Du mit wenig Aufwand für gesunde Haare machen kannst-und alles mit natürlichen Produkten,denn ich ziehe die Natur jeder Chemie vor.

Welche Haar Pflege Mittel verwendest Du denn?-sie sollten ohne Silikone sein ,weil:

Silikone sind mikroskopisch kleine Kunststoff artige Kügelchen,die eine Schutzschicht um die Haare legen ,die zu einem festen Bestandteil des Haares wird.Aus diesem Grund können irgendwann keine anderen Pflege Produkte mehr in die Haare eindringen,zudem können Silikone Allergien und Schuppen auf der Kopfhaut auslösen und das Haare Färben-und Tönen erschweren.

Silikon freie Shampoos und andere Haar Pflege Produkte,die zudem auf Naturbasis hergestellt werden,gibt es von Alverde,Weleda und Lavera im dm Markt.

Zu heißes Föhnen kann die Kopfhaut und die Haare austrocknen und zu Spliss führen,deshalb solltest Du Deine Haare nur lauwarm oder gar nicht föhnen.

Hier sind zwei Kuren, die Deinen Haaren Feuchtigkeit spenden und Glanz geben werden:

1 Eigelb,1 EL Oliven Öl,1 EL Honig und 1 Becher Naturjoghurt-oder -1 TL Zitronensaft,3 EL Oliven Öl und 1 Eigelb-beide Kuren in die trockenen Haaren massieren und nach ca 20 bis 30 Minuten aus waschen-1 bis 2 Mal die Woche anwendbar.

Es gibt ein gutes Bio Haar Öl von Alverde im dm Markt,es ist eine Mischung zwischen Argan -und Mandel Öl. Dieses Öl kannst du täglich in Deine trockenen oder feuchten Haare und /oder Haarspitzen massieren ein paar Tropfen genügen.

Der Vorteil des Öls ist der Anteil an Argan Öl,denn es zählt zu den leichten Ölen,was bedeutet,es enthält viel Feuchtigkeit,die von den Haaren sehr gut aufgenommen wird,ohne einen Fettfilm zu hinterlassen.

Deine Haare werden geschmeidig ,glänzend ,geschützt ,leichter kämmbar und erhalten Feuchtigkeit, sie werden aber nicht fett.

Das Oliven Öl der Kuren kannst du auch durch das Bio Haar Öl ersetzen.

Wichtig für die Haut,in der die Haare wachsen, ist auch genügend zu trinken,denn dadurch behält sie ihre Elastizität,täglich 2 Liter Flüssigkeit in Form von ungesüßtem Tee oder stillem Wasser ist empfehlenswert.

Auch eine ausgewogene Ernährung ist ratsam,täglich viel frisches Obst und Gemüse essen und auch mal die frisch gepressten Säfte von beidem trinken

Gruß Athembo

Was möchtest Du wissen?