Glaswolle, Dämmwolle fiebergefühl?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mineralwolle - vor allem älterer Generation (muss als Sonderabfall behandelt werden) war extrem formaldehydbelastet - hatte krebserzeugende lungengängige Fasern - und ist vor allem auch mit allergenen Schmälzmitteln belastet; für sensitive Menschen kann der Umgang mit diesen Produkten sehr wohl zu gesundheitlichen Reaktionen führen. Sollten sich die Symptome nicht wieder legen, empfehle ich den Besuch optimal bei einem Umweltmediziner.  Unsere (besonders strenge und präventiv orientierte - da wir vor allem Allergiker, Chemikaliensensitive beraten) Stellungnahme zu Mineralwolle allgemein:  http://www.eggbi.eu/forschung-und-lehre/zudiesemthema/#c78

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Guppyfisch
25.01.2016, 19:36

besser kann es keiner beschreiben !!!!!

0

Wenn man mit dem zeug zu tun hat - min. Mundschutz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PfrageXL
30.11.2015, 22:52

hatte ich zwischendurch wo viel war benutzt aber nicht die ganze Zeit, war wohl auch ein fehler

0

Ja das reizt also wenns nach ein paar Tagen nicht besser geht - >ARZT

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PfrageXL
30.11.2015, 22:37

also könnte das normal sein ? ich warte jetzt paar Tage ab, aber Fahre Freitag nach Prag deswegen Frage ich, wäre schlecht wenn ich jetzt krank werden würde

0

Was möchtest Du wissen?