Glassplitter verschluckt, verletzt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Selbst wenn der Splitter sich beim Öffnen abgelöst hat, muss er nicht in der Flasche gelandet sein. Und falls doch, hast du ihn nicht zwangsläufig geschluckt.

Üblicherweise passiert nach dem Verschlucken kleinerer Splitter gar nichts und sie kommen nach ein bis zwei Tagen auf natürlichem Wege wieder raus. Sollten sich allerdings im Rachen/Speiseröhre/Bauchraum Schmerzen einstellen oder du hast  andere Beschwerden, ist ein Gang zum Arzt ratsam.

Sind solche Symptome derzeit nicht vorhanden, brauchst du nichts zu unternehmen. Im Moment kann da ohnehin niemand was machen und in aller Regel ist das auch nicht nötig. Es haben Menschen auch schon Näh- und Stecknadeln verschluckt, ohne dass es zu Komplikationen kam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BreakOut54
29.06.2016, 21:22

okay dann warte ich erstmal ab :) lieben dank

0

Geh zum Arzt, kann die Speiseröhre aufritzen. Im Notfall in die Notaufnahme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Everklever
29.06.2016, 21:21

Und was sollen die machen, wenn er keine Symptome zeigt? Es gibt kein Verfahren, mit dem man einen solchen Splitter aufspüren könnte.

1

Geh auf jedenfall zum Arzt und lass dich untersuchen !!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?