Glasscheibe in einer Flügeltür beschädigt. Bezahlt Haftpflicht den Austausch beider Scheiben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein - die Privathaftpflichtversicherung zahlt nur den tatsächlichen Schaden und hier auch nur max. den Zeitwert.

Aber dein Freund hat ja die Möglichkeit, die 2. Scheibe auch austauschen zu lassen und selbst zu bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pwohpwoh
03.02.2017, 13:17

"Zeitwert", dass ich nicht lache ! Eine Scheibe altert bekanntlich niemals. Die Versicherung muss den Urzustand wieder herstellen. Alles andere wäre ein Fall für den Rechtsanwalt.

0

Als erste Hilfe: Sofort die eigene Haftpflichtversicherung ansprechen und den Schaden melden. Alles Weitere übernimmt dann auch die Versicherung - nicht der Verursacher!!!! Alles Gute. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Versicherung muss den vorherigen Zustand wieder herstellen, also auch die Gleichheit der Scheiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apolon
02.02.2017, 17:48

Nein!

0

Was möchtest Du wissen?