"Glasfasern" in der Haut?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt keine Glasfasern im Körper, deshalb können auch aus Pickeln keine Glasfasern kommen. Was das ist, was da bei dir aus den Pickeln kommt weiß ich nicht; Glasfasern sind es auf gar keinen Fall.

Wenn es dich beunruhigt, suche einen Arzt auf.

Du solltest damit mal zum Arzt gehen. Vielleicht wird die Krankheit dann nach Dir benannt.

Die Pickel werden verstopfte Haar/oder Talgdrüsen sein und deine "Glasfasern" feine Härchen.

Keine Haare kein Talg. Es sind feine Glasfasern

0

Das ist keine krankheit und völlig normal. Ich hoffe mal, die "Glasfasern" sind nicht sehr fest, oder?

Normalerweise hat man das besonders in der Nase, das nennt man umgangssprachlich auch Mitesser.

Trifft das auf dich zu?

Nein nein. Es sind richtige Fasern sie sehen leicht durchsichtig und ganz und garnicht normal aus

0

Fest sind sie auch

0
@Psyllon

Ok... seltsam :/

Wenn du das nächste Mal zum Arzt gehst, frag ihn. Hier auf gutefrage.net wirst du wohl keine weiteren Ratschläge kriegen können...

0

Vielen Dank trotzdem :)

0

Was möchtest Du wissen?