Glas gesprungen, ohne Grund?

6 Antworten

Es könnte an dem Rolladen liegen. War dieser ganz unten oder war die Glasfläche nur teilweise bedeckt? Fensterglas oder sogenanntes Floatglas hält nur einen Temperaturunterschied von 40° aus. durch eine teilweise Verschattung kann es bei direkter Sonneneinwirkung schnell zu einem höheren Temperaturunterschied kommen und es erfolgt ein sogenannter Hitzesprung. Dieses Bruchbild wäre auch in seinem Verlauf gut zu erkennen. Der "Sprung" beginnt senkrecht zur Glaskante und verläuft dann zackig oder kurvig über die Glasfläche.

Das passiert manchmal wenn das Fenster alt ist

Ist das Fenster ein kleines Fenster mit Holzrahmen einer bekannten marke? wenn 

 ja, willkommen in Club. 2011 ist mir mein erstes, 2012 mein 2. Fenster aus heiterem Himmel in tausend Stücke zerborsten. Die Oberflächenspannung des Fensters könnte zu groß gewesen sein. In meinem Fall lag ein Konstruktionsfehler vor, der die zu hohe Oberflächenspannung erzeugt hat. Dieser Konstruktionsfehler scheint bei den den Fenstern eines bestimmten Produktionsjahres häufig vorzukommen.

Tatsächlich ist es das. Dann wird es wohl daran gelegen haben. Danke für die Antwort!

0
@Juliaaaaeex

Gern geschehen. Wenn Du die Quittung hast, können die evtl. das Fenster austauschen. Wenn nicht, kannst Du immer noch auf Kulanz vertrauen/ hoffen. Schließlich war es ihr Produktionsfehler (nicht Konstruktionsfehler, sorry:))

Ich würde mein Glück versuchen:) 

0

Wenn das Glas unter Spannung steht, ist das durchaus möglich. In dem Fall reicht eine leichte punktuelle krafteinwirkung oder Temperatur Unterschied um das Glas zum zerspringen zu bringen

... ich vermute mal ... irgend ein Temperatur-Unterschied .. vielleicht auch der Rahmen .. der sich verzogen hat ...

Was möchtest Du wissen?