Gläubiger unternimmt nach Mahnbescheid keine weiteren Schritte?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

gegen den mb legt man einen Widerspruch ein. Wenn du den Widerspruch innerhalb der zweiwöchigen Frist eingelegt hast, dann wird die Sache an dad zuständige Streitgericht übergeben. Die schicken dir fann entweder einen frühen ersten Termin oder es wird der schriftliche Vorfahren anberaumt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?