Gläubiger als Hellseher

8 Antworten

Diese kann er beispielsweise durch deine abgegebene Vermögensauskunft oder aus vorherigen Geschäftsbeziehungen (z.b. Auszahlung eines Kredites) herausfinden.

Wenn der Gerichtsvollzieher kommt, bist du zur Auskunft verpflichtet.

schon mal was eidesstattlicher Versicherung gehört ? Mit nem Rechtsanwalt und nem Titel wissen die innerhalb von 10 Minuten wo du welches Konto hast.

Dann kommt eben ne Kontopfändung und dann haste erst mal die A...karte ! Darum gibt es ein sogenanntes P-Konto ! Dieses Konto ist dann nicht pfändbar bis ca. 1180 Euronen monatlich für Singles. Alles was drüber ist wird gepfändet !!!! Und komm nicht auf die glorreiche Idde zwei P-Konten zu eröffnen, das ist erstens verboten und zweitens kommt das sowieso raus......

Kontopfändung Abzock Anwälte?

Hallo zusammen, die Rechtsanwaltskanzlei Haas & Kollegen ließ Ende Januar mein Konto Pfänden. Es ging um eine Zalando Forderung von 50€, (hatte Artikel zurückgeschickt da defekt und war noch mit Zalando in "Verhandlung, daher hatte ich nicht bezahlt) nach 2 Mahnungen ließen sie das Konto pfänden und wollten 230€. Ich gab meinen Eltern das Geld und sie überwiesen am selben Tag die komplette Summe. Daraufhin bat ich die Gläubiger dies der Bank mitzuteilen und die Pfändung aufheben zu lassen..... nichts geschau, trotz mehrmaliger Aufforderung und Kopie des Überweisungsbeleges an die Bank. Diese meinte sie müssen den Betrag nochmal überweisen wenn sie keine Mitteilung vom Gläubiger bekommen.... also nochmal 230€ an RA Haas und Konto wieder frei..... das ist nun 6 Wochen her, und trotz mehrmaliger Aufforderung das zuviel gezahlte zurückzuzahlen und den Pfändungstitel rauszurücken passierte NICHTS! Keine Reaktion! Was kann ich nun tun??

...zur Frage

Hilfe mein Konto wurde gepfändet! Was tun?

Mein Konto wurde gepfändet! Hab einen Ratenzahlungvereinbarung mit dem Gläubiger vereinbart. Die haben die Pfändung wurse ausgesetzt. Leider spielt die Bank nicht mit und gibt das Konto nicht frei da es nur eine Aussetzung der Pfändung ist und nicht eine Zurücknahme bzw. Aufhebung der Pfändung ist. Um Entgegenkommen dem Gläubiger zu zeigen habe ich die Hälfte des geforderten Betrages plus der ersten Rate über einen Bekannten zahlen lassen. Vom Gläubiger wurde ich bis Donnerstag vertröstet und am kommenden Freitag will die Bank das Geld von meinem Konto dem Gläubiger überweisen. Allerdings muss ich Miete ect. zahlen .. Und vieles noch vom Vormonat, was durch die Pfändung nicht ging. Ich bin alleinerziehende Mutter und weiss mir nicht mehr zu helfen. Da ich glaube das der Gläubiger nichts tun wird um sich mit der Bank in Verbindung zusetzen. Kann mir jemand einen guten Rat geben. Bin wirklich sehr vezweifelt mittlerweile. Vielen dank im Vorraus!!

...zur Frage

Pfändung vom Konto des Ehepartners?

Hallo wiedereinmal ! Wegen der Rechtslage werde ich meine Frage wieder so allgemein wie möglich fassen. Der Ehemann hat ein P-Konto an das der Gläubiger nicht rankommt,da der Ehemann unterhalb der Pfändungsgrenze liegt etc. Um aber trotzdem den Gläubiger zufrieden zu stellen ,macht er ein Ratenangebot von 10,- (Gesamtschulden 230 Euro).Dem Gläubiger ist das zu wenig und er fordert mind. 30 Euro.Gleichzeitig hat der Gläubiger aber auch Informationen über das Konto der Ehefrau und hat dort auch schon per Überweisung und sofortiger Rückbuchung eine Nachricht hinterlassen,wo der Ehemann verfügungsberechtigt ist und auch eine Kundenkarte für hat.Kann der Gläubiger jetzt das Konto der Ehefrau pfänden (es ist ein normales Girokonto und kein P-Konto) und wenn ja,welche Möglichkeiten hat die Frau,sich gegen die Pfändung zu "wehren".Beide Ehepartner sind Hartz 4 Empfänger und haben 4 Kinder und wenn eine Pfändung möglich wäre,würde es etwas bringen,den Mann komplett aus dem Konto zu nehmen und dieses schriftlich der Bank mit zuteilen. THX vorab

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?