glätteisen eventuell angelassen :/ (rowenta)

5 Antworten

wenn es nicht einen brennbaren Untergrund berührt, kann nichts passieren, da ist ja ein Thermostat eingebaut, der bei Temperaturüberschreitung abschaltet. Aber es braucht natürlich Strom. Vielleicht hat jemand aus Deinem Bekanntenkreis einen Wohnungsschlüssel, den Du bitten kannst. Das Gerät auszuschalten.

Hast du niemanden mit Wohnungsschlüssel den du hinschicken kannst? Das kann schon gefährlich werden.

jedes Bügeleisen hat einen Hitzschalter. Es müsste sich in der nächsten Zeit eigentlich immer nur bei normaler Bügeltemperatur bewegen. Riskant ist es aber trotzdem. Irgendwer sollte eigentlich einen Hausschlüssel haben. Wenn nciht für jetzt, dann für später! Überleg dir ein gutes Versteck, dass du beim nächsten Mal einem Nachbarn beschreiben kannst, der dann das Bügeleisen für dich ausschaltet. Wenn er dann den Schlüssel einmal gefunden hat, überlegst du dir sofort wieder ein neues. Damit wieder nur du es kennst.

Es geht um ein Glätteisen, nicht um ein Bügeleisen.

0

Was möchtest Du wissen?