Gläteisen schlecht /gut?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du deine Haare ab und an glättest mit Hitzeschutz ist es kein Problem! :) Aber auf Dauer und jeden Tag ist eher nicht zu empfehlen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
diesejata 11.01.2016, 21:07

okey Dankeschön 😊

0

Hitze ist immer schädlich für die Haare.

Ein "wie oft" gibt es da nicht, da jedes Haar individuell ist und im Prinzip jedes Glätten und Föhnen (ob mit oder ohne Hitzeschutz) die Haare beschädigt.

Haare sind tote Zellen, die sich nicht regenerieren, wieder zusammenwachsen oder sonst was können. Jedes mal wenn du mit Hitze drangehst, brennst du jetz etwas vom Schutzmantel des Haares weg, bis sie nur noch dünn, spröde und splissig aussehen. Hitzeschutz verlangsamt diesen Prozess nur, aber die genaue Sekundenanzahl zu definieren, ob der Hitzeschutz jetzt noch wirkt oder nicht ist unmöglich (vor allem, weil das Zeug unregelmäßig im Haar verteilt ist, man nicht überall gleich lang draufhält etc).

Klar, wenn man das nur alle heiligen Zeiten einmal macht, wird man das nicht sehen, da das Haar nachwächst und der untere Teil dann irgendwann abgeschnitten wird. Sobald man es aber regelmäßig bis täglich macht, dauert es nicht lange bis die Haare ein spröder, kaputter Haufen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
diesejata 11.01.2016, 21:09

okey Danke das nehme ich mir zu herzen😊

0

Meine Haare sind genau so wie deine auch eig glatt aber unten wieder gelockt was mich echt aufregt...also ich glätte meine Haare morgens auch meistens und sooo schlimm ist es bei meinen Haaren nicht. Natürlich habe ich Spliss (will sie aber nicht schneiden) aber ich glaube das mit dem glatt föhnen klappt sogar besser und ist nicht so schädlich wie mit dem glätteisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hitzeschutz bringt so viel ich weiss eher wenig. Dein haar sieht durch die silikone nur gesund aus, ist es aber nicht. Du kannst ja den föhn auf kalt stellen und dann mit einer bürste die haare glatt föhnen. Sieht wesentlich besser und natürlicher aus als so ein teueres glätteisen, dass dir die haare kaputt macht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
diesejata 11.01.2016, 21:07

okey probiere ich mal aus 😁 dankeschön

0
karinili 11.01.2016, 21:07

Sehr guter Vorschlag :)

0
luvU2 11.01.2016, 21:09

Kein Problem:) Über den stern würde ich mich natürlich freuen hehe☺️

0

Hitzeschutz ist auf jeden Fall mega wichtig. 

Naja ich föhne meiner entweder glatt oder glätte sie. Beides mache ich nicht. Weil ich nicht 2× mit Hitze an meine Haare will...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich Glätte jeden Tag! Seid 3 Jahren !

Glätten  - (Haare, Schlecht, schädlich)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
diesejata 11.01.2016, 21:11

okey krass 😍

0
laupi1 11.01.2016, 21:14

Das hängt aber auch mit jedem Monat Spitzen schneiden zusammen. Viele Masken und Argan Öl nach den glätten.
Aber das ist auch wirklich von Haar zu Haar anders!
Und wenn ich einen Hitzeschutz empfehlen müsste dann von got2be "Schutzengel".
Hör dich mal bei deinen Freundinnen um ob die glätten und wie sie damit klarkommen.

0

Was möchtest Du wissen?