Gläserrücken mit echten geistern oder einbildung?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Hallo krokdil!

Ersteinmal bin ich abzulut gegen das Geisterbeschwörungen, egal in welcher Form..! Es kommt immer wieder dazu das Spirituelle unerfahrene es schaffen Seelen durch das beschwören abzufangen...wenns ganz schlecht läuft erhalten sie ein Schattenwesen oder Dämon..! Das Schlimme ist sie merken es erst gar nicht, oder nehmen die sache nicht ernst, bis auf einmal in ihrem alltag Dinge passieren wo sie merken und spüren "Ok!, Das ist jetzt aber wirklich nicht normal..!"das nächste Problem was sie dann haben es glaubt ihm Nimand. Die gängige meinung zum Gläserrücken ist nun mal,, "Gläserrücken ist ja kinderkram und da passiert eh nichts, habe ich ja auch schon so oft gemacht und nichts ist passiert." Wieso bekommen einige Kontakt obwohl sie keine Erfahrung haben, aber andere nicht..! Bei einigen ist ihr Schutzengel einfach stärker er kann sie vor den Kontackt schützen, was auch gut so ist..!. Bei anderen kann eine positive Energie davor Schützen..das betrifft mehrere formen die schutz geben ...das wissen darüber haben die Personen aber nicht, und das ist auch gut so..! Die Neugier von den Menschen zum Jenseits ist schon so alt wie die Menscheit selbst, aber gewisse Dinge liegen nicht Grundlos im verborgenen, und das ist eins der Geheimnisse wo es auch so bleiben...!

http://www.gutefrage.net/frage/mit-meinem-freund-stimmt-irgendwas-nicht#answer32878183

Gruß Lysiea

Da man dieser Sparte ja schließlich eine Wissenschaft gewidmet hat, ist der Gedanke an die Existenz solcher Geschöpfe nicht allzu abwägig und zumindestens einen Gedankengang wert. Es hängt natürlich wie soe vieles im Leben auch ein bisschen davon ab, ob Du daran glaubst, oder nicht. Ich selber habe es noch nicht gemacht, da ich da zuviel Respekt vor habe. Bekannte haben mal vor langer Zeit gemacht und da soll wohl angeblich ordentlich was los gewesen sein in dem Zimmer, wo sie das Gläserrücken veranstaltet haben. Ich bin so gestrickt, das ich nur das Glaube, was ich auch sehe. Aber so ein gewisser Rest an unsicherheit bleibt dann doch. Mein Rat: Hast Du zuviel Angst davor, dann lass es und deine Freunde können dir berichten wie es war. hast Du keine Angst, dann versuche es ruhig mal. Und hier noch ein ernstgemeinter Tip: Ich habe gehört, das man bei solchen Aktionen, wenn denn wirklich Kontakt zu einem Wesen aus déiner anderen Dimension hergestellt werden kann,immer respektvoll dem Wesen gegenüber sein sollte. ;-) und nun viel Spaß

ich habe das mit freunden vor viele jahren auch oft gespielt. ist eig großer käse. man macht sich nur sinnlos verrückt. es soll erwiesen sein das dasunterbewusstsein das glas bewegt.

Lass die Finger lieber davon...

Mein Freund, ein paar Freunde und ich haben dieses "Spiel" des öfteren gemacht. Von diesem Tage an, erlebten wir ständig seltsame Dinge... Während der Séance hat sich unsere Zimmertüre von selbst zugeschlagen. ICH werd das garantiert nicht noch einmal machen. Am Schlimmsten war/ist es bei meinem Freund.

Erst als wir zum 4 ten mal Glasrücken "spielten", erwischten wir einen "bösen" Geist - whatever - er drohte uns und mein Freund hatte nachdem wir diese Séance beendet hatten, merkwürdige Kratzspuren...

Ich hatte das auch einmal mit meinen Freundinnen gemacht. Noch ein paar Kerzen angezündet und so. Wir fingen an, war alles erst ganz lustig, Scherze gemacht und so. Aber dann fiel mir plötzlich auf wie still es war. Von draußen hörte man nichts mehr, keine Vögel, keine Autos, gar nichts. Dann ging noch das Licht aus, und in dem Glas, das wir angefasst hatten quoll plötzlich Blut hervor. Wir haben geschrien aber es wurde immer mehr Blut im Glas, bis es überquoll, über das Brett lief und auf den Parkettboden wo es eine große Lache bildete. Eine Freundin hat das Glas angefasst und und aus dem Fenster geworfen. Die Haut auf ihrer Hand, wo sie das Blut abbekommen hat, hat sich seitdem so schwärzlich dunkel verfärbt. Das ist schon seit mehreren Wochen so.

Nein, da brauchst du keine Angst zu haben. Es gibt keine Geister oder Gespenster... Und wenn haben sie sich bisher noch kaum einem gezeigt. :)

Wenn ihr das macht seid ihr dumm weil meine freundin und ich haben das gemacht und seid dem ist hier was in unser haus -.- wir müssen bald Prista holen weil es nicht grade normal ist ! also haben wir was böses geholt

Nein! Brauchst Du nicht.

Wenn ihr Weingläser benutzt ist der einzige Geist, der Weingeist! :)

Einbildung is auch ne Bildung^^

Nimm am Besten ein Ikea Glas, dann erwacht Knut der Geist im Schrank mit seinem Bruder Billy^^

soll ich angst haben ?

Wenn es dir Spaß macht. Da es keine Geister gibt kann ja nix passieren.

du musst unbedingt angst haben

sonst ist es doch nur halb so lustig

lass es sein! Den toten ihre seite, den lebenden ihre!

Wenn man daran glaubt kann man sich viel einbilden.

Und das ist das einzig gefährliche, nicht die 'Geister'. Aber trotzdem nicht zu unterschätzen, sind schon Leute in der Klapse gelandet deswegen.

0

mein gott ey, es gibt keine facking geister, dämonen, vampire.......

es gibt nur böse menschen, die dich aus nichtigen anlässen totschlagen

Was möchtest Du wissen?