Gläserrücken gefahr

10 Antworten

Das ist reine Selbststeuerung, meist unbewusst.

Ist ein Freitag der 13. "gefährlicher" als andere Freitage oder Montage? Nein, es ist ein Tag wie jeder andere. Wenn du dich aber an einem solchen Tag unwohl fühlst und bereits morgens aufstehst und dir Gedanken machst, wie der Tag ablaufen wird, dann ist es nur wahrscheinlich, dass etwas passieren wird. Du deutest dann auch jedes Ereignis anders, denn du wartest ja förmlich darauf, dass etwas passiert.

Ähnlich ist es, wenn man sich bewusst einredet, dass etwas schlimmes passieren wird. Beispiel: Dein Bruder hackt Holz und du stehst daneben und redest auf ihn ein, dass etwas passieren könnte (gehen wir mal davon aus, dass er sonst holzhacken kann). Das dürfte ihn verunsichern oder im anderen Extrem dazu anspornen es besonder gut zu tun (vielleicht wird er dadurch leichtsinnig, holt weit aus usw.) - und dann passiert es tatsächlich.

Wenn du an das Gläserrücken schon mit dieser Einstellung herangehst, dann wirst du aller Wahrscheinlichkeit nach dich danach unwohl fühlen oder "irgendetwas" wird passieren, dass du in Bezug setzt zum Gläserrücken.

Es ist übrigens auch wichtig, ob man sich auf etwas einlassen kann oder nicht. Hypnose funktioniert nur bei denjenigen, die sich auch darauf einlassen.

Einmal alle 14 Tage, nach Gesellschaftsspielen. Ist eine nette Unterhaltung. Nichts "überirdisches"!

ja es ist gefährlich weil ich erkläre dir was ma passiert ist ein mädschen aus der klasse meiner schwester ist was passiert so hats angefangen im bus meine schwester ist mit dem bus zur schule gegangen dieses mädschen war dabei dieses mädschen hat gläserrücken mit ihren freunden gespielt aber meine schwester hat nicht mitgespielt sie hats gewusst dann hat das mädschen im bus ne antwort gekriegt aber weis nicht mehr welche dann als das mädschen zuhause war hatte sie den schrank aufgemacht und da war ein messer mit blut auf den boden dann war das mädschen ohnmächtig und seit dem hat meine schwester sie nie wieder gesehen wer weis was dann passiert ist wer weis wer weis und noch keiner aus meiner famillie hat das gespielt das heisst das ist gefährlich wer mir nicht glaubt pech der wirds selbst sehen wenn er das spielt oha da möchte ich nicht zusehen

Gläserrücken - Unterbewusstsein oder Geister?

Ich habe letztens mit ein paar Freunden Gläserrücken gemacht.Es hat funktioniert,aber es hat keiner extra verschoben!! Nun frage ich mich jetzt ob es unser Unterbewusstsein war oder doch ein echter Geist.

...zur Frage

Gläserrücken gefahren haustiere?

Ich und meine beiden freundinnen wollen heute bei mir gläserrücken spielen, ich habe allerings gehört dass es für haustiere sehr gefährlich werden kann wenn man gläserrücken spielt, stimmt das wenn ja reicht es aus wenn ich meinen hund in einen anderen raum bringe?

...zur Frage

Funktioniert Gläserrücken und falls ja: Was könnte passieren?

Ich habe vor, an Halloween mit meinen Freunden Gläserrücken zu machen. Im Internet habe ich aber des Öfteren gelesen, dass es gefährlich ist und auch kein Spiel.

Meine Frage wäre: Was kann denn dabei schon groß passieren?

...zur Frage

Gläserrücken Erfahrungsbericht (blutig)

Hallo,

meine Freundin und ich halten ein Referat über Gläserrücken und hatten vor, ein paar Erfahrungsberichte vorzulesen. Nun haben wir auch ein paar gefunden, aber die sind alle so nach dem Motto "Der Geist war ein verstorbener Freund von uns" oder "während der Seance geht das Licht an und aus" und so weiter. Das klingt alles ziemlich interessant, aber wir wollen nicht, dass das die Zuhörer dazu verlockt werden, Gläserrücken auszuprobieren, da das ja sehr gefährlich werden kann. Und deswegen suchen wir einen etwas blutigeren Erfahrungsbericht, der sozusagen zur Abschreckung dient - kennt da jemand zufällig was?

Lg (:

...zur Frage

Gläserrücken?Schwachsinn?

Hi,ich weiß nicht,ob ich wirklich Gläserrücken machen sollte.Man sagt ja,dass das durch das Unterbewusstsein gehen soll und dass es der totale Schwachsinn ist.Manche sagen immer:Gläserrücken ist gefährlich und so.

Was soll ich jetzt glauben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?