Gläserrücken, gefährlich?, Erfahrungen gehabt?,

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo shishi2000!

Unterlass es Gläserrücken zu machen, Okkultismus ist kein spiel...! Wenn du es überhaupt schafft einen Geist(Seele) zu beschwören... Es kommt immer wieder dazu das Spirituelle unerfahrene es schaffen Seelen durch das beschwören abzufangen...wenns ganz schlecht läuft erhalten sie ein Schattenwesen oder Dämon..! Das Schlimme ist sie merken es erst gar nicht, oder nehmen die sache nicht ernst, bis auf einmal in ihrem alltag Dinge passieren wo sie merken und spüren "Ok!, Das ist jetzt aber wirklich nicht normal..!"das nächste Problem was sie dann haben es glaubt ihm Nimand. Die gängige meinung zum Gläserrücken ist nun mal,, "Gläserrücken ist ja kinderkram und da passiert eh nichts, habe ich ja auch schon so oft gemacht und nichts ist passiert." Wieso bekommen einige Kontakt obwohl sie keine Erfahrung haben, aber andere nicht..! Bei einigen ist ihr Schutzengel einfach stärker er kann sie vor den Kontackt schützen, was auch gut so ist..!. Bei anderen kann eine positive Energie davor Schützen..das betrifft mehrere formen die schutz geben ...das wissen darüber haben die Personen aber nicht, und das ist auch gut so..! Die Neugier von den Menschen zum Jenseits ist schon so alt wie die Menscheit selbst, aber gewisse Dinge liegen nicht Grundlos im verborgenen, und das ist eins der Geheimnisse wo es auch so bleiben solte...! http://www.gutefrage.net/frage/mit-meinem-freund-stimmt-irgendwas-nicht

Gruß Lysiea

Das kann wirklich wahnsinnig gefährlich werden, wenn dabei ein Glas zerbricht, sich dann jemand aus Versehen dabei die Halsschlagader verletzt, das Telefon für den Notruf nicht mehr funktioniert und dann auch noch, als Krönung, niemand eine Haftpflichtversicherung hat.

Lass es lieber!!!

Naja ich glaub nicht an sowas und habe es selbst noch nie gemacht aber Menschen die eine NEIGUNG zu Psychischen Problemen etc. haben sollten dies nicht machen!!

Diese Sache funktioniert .... mit Schaitan und den Jinn

Menschen, die Schutz bei den Dschinns suchen Es gibt Menschen (Hellseher, Telepaten etc.), die versuchen mit Hilfe der Dschinns Infos über die Zukunft und das Verborgene zu bekommen oder Schutz bei ihnen zu finden und ihre Fähigkeiten für sich zu nutzen. Dies ist jedoch haram (verboten). Die Dschinns können ohnehin nichts über die Zukunft der Menschen und über anderes verborgenes Wissen erfahren, da sie, wenn sie versuchen die Engel darüber zu belauschen, verbrannt werden.

ALLAH berichtet uns sinngemäß im Quran, dass die Dschinns folgendes dazu sagen:

(6) „Und gewiss, einige Männer von den Menschen pflegten Schutz bei einigen Männern von den Dschinn zu suchen, dann mehrten diese sie an Unrecht.“ (7) „Und gewiss, sie dachten wie ihr dachtet, dass ALLAH niemanden erwecken wird.“ (8) „Und gewiss, wir suchten den Himmel, dann fanden sie voll gefüllt mit starken Wächtern und Blitzflammen.“ (9) „Und gewiss, wir pflegten auf manchen seiner Warten zum Lauschen zu sitzen; wer nun lauscht, der findet für sich eine lauernde Blitzflamme.“ (10) „Und gewiss, wir wissen nicht, ob Böses für diejenigen auf der Erde gewollt wird, oder ob ihr HERR für sie Gutes wollte.“ [72:6-10]

Kann man Dich für unser Märchenzelt auf dem "Christkindlesmarkt" buchen?

0

Was möchtest Du wissen?